Unitymedia Horizon und Fritz Repeater 310

Diskutiere Horizon und Fritz Repeater 310 im Horizon Forum im Bereich TV und Radio; Hai, ich habe ein Problem mit meinem W-Lan-Netz. Ich möchte mein Horizon Recorder mit meinem Fritz WLAN-Repeater 310 verbinden um die Reichweite...

Haifisch_777

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hai,

ich habe ein Problem mit meinem W-Lan-Netz.
Ich möchte mein Horizon Recorder mit meinem Fritz WLAN-Repeater 310 verbinden um die Reichweite zu erhöhen, was
aber nicht funktioniert.
Im UPC WebApp finde ich den Repeater zwar mit seiner MAC-Adresse, dort ist er bei Host Type als Ethernet
gelistet, steht aber auf Disconnect.
Im Explorer ist er unter Netzwerk auch zu erkennen.
Aber auch der Zugriff auf die Benutzeroberfläche des Repeater funktioniert nicht.

Kennt jemand eine Lösung?

Thanks, der Haifisch
 

Horst.Soell

Beiträge
783
Punkte Reaktionen
0
Ein Repeater muss doch am Router angemeldet werden, dazu ist beim Horizon Recorder wohl eine LAN-Verbindung am sinnvollsten, ein Repeater kann nämlich normalerweise auf zwei Betriebsarten eingestellt werden, nämlich WLAN oder LAN-Brücke, MAC-Adresse muss übrigens auf "sichtbar" eingestellt sein.
In den Werkseinstellungen ist der FRITZ!WLAN Repeater 310 auch unter der IP-Adresse 192.168.178.2 im Internetbrowser aufzurufen, diese IP-Adresse liegt aber wohl nicht mehr im Range des Horizon Routers, also wohl manuell eine feste IP-Adresse vergeben!
 

Haifisch_777

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hai Horst,

der Repeater ist am Router angemeldet und ist als WLAN-Brücke konfiguriert.
Die MAC-Adresse ist sichtbar, ich sehe sie ja auch im UPC WebApp des Routers und hat die IP 192.168.192.60 . Nur steht da disconnected.
Also verbunden muss er sein, da ich ihn auch unter Netzwerk im Explorer finde.
Es laufen halt keine Daten darüber, warum ????????
Kann es an der Verschlüsselung liegen?

Im Repeater habe ich gewählt: WPA2 (CCMP)

Im Router ist folgendes eingetragen:
Modus: WPA-PSK
Authentifizierung: WPA2
Verschlüsselung: TKIP / AES

Der Haifisch
 

conscience

Beiträge
3.758
Punkte Reaktionen
0
Hai Horst,

der Repeater ist am Router angemeldet und ist als WLAN-Brücke konfiguriert.
Die MAC-Adresse ist sichtbar, ich sehe sie ja auch im UPC WebApp des Routers und hat die IP 192.168.192.60 . Nur steht da disconnected.
Also verbunden muss er sein, da ich ihn auch unter Netzwerk im Explorer finde.
Es laufen halt keine Daten darüber, warum ????????
Kann es an der Verschlüsselung liegen?

Im Repeater habe ich gewählt: WPA2 (CCMP)

Im Router ist folgendes eingetragen:
Modus: WPA-PSK
Authentifizierung: WPA2
Verschlüsselung: TKIP / AES

Der Haifisch

Probier mal als Verschlüsselung nur AES und ich glaube, dass Du dann Erfolg haben könntest!! :kafffee:

Sag kurz Bescheid, wenn es so sein sollte.
 

Sascha53721

Moderator
Beiträge
1.568
Punkte Reaktionen
77
Ort
Duisburg
Am besten setzt du den repeater auf standart zurück. Halte die taste aufn repeater solange fest bis er neustartet. Dann nimmste das kabel des repeater und verbindest des mit nem pc oder laptop und schaltest den an. Solltest du kein lananschluss oder laptop haben steck den repeater in die steckdose und suchs das wlan nach dem repeater ab. Standart wlan key steht glaub ich auf dem repeater oder findest du bei google.

Dann gibste fritz.repeater in den ie oder firefox und meldest dich am repeater an. Dann gehst auf wlan suchst dein wlan raus und gibst dein wlan pw ein. Wenn alles richtig biste fertig.
Die einstellung im router sind ok.

Mach auch beim repeater nen update bevor du ihn wieder abklemmst.

Version 6.30 ist die aktuelle
 

Horst.Soell

Beiträge
783
Punkte Reaktionen
0
Hai Horst,

der Repeater ist am Router angemeldet und ist als WLAN-Brücke konfiguriert.
Die MAC-Adresse ist sichtbar, ich sehe sie ja auch im UPC WebApp des Routers und hat die IP 192.168.192.60 . Nur steht da disconnected.
Also verbunden muss er sein, da ich ihn auch unter Netzwerk im Explorer finde.
Es laufen halt keine Daten darüber, warum ????????
Kann es an der Verschlüsselung liegen?
Im Repeater habe ich gewählt: WPA2 (CCMP)
Im Router ist folgendes eingetragen:
Modus: WPA-PSK
Authentifizierung: WPA2
Verschlüsselung: TKIP / AES
Der Haifisch
Informationen über den MAC-Adress-Filter und das benötigte Verschlüsselungsverfahren können dem folgenden Link entnommen werden
http://avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-310/wissensdatenbank/publication/show/1626_Einrichtung-der-WLAN-Verbindung-zum-WLAN-Router-eines-anderen-Herstellers-scheitert/
 
Thema:

Horizon und Fritz Repeater 310

Horizon und Fritz Repeater 310 - Ähnliche Themen

Unitymedia FRITZ!Box 6591 Cable mit neuem Laborupdate: https://www.deskmodder.de/blog/2020/05/20/fritzbox-6591-cable-mit-neuem-laborupdate/ Nach langem Warten ist nun endlich auch wieder die FRITZ!Box...
Unitymedia Probleme bei Provisionierung von TC4400 + Fritz!Box 7590: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand bei folgendem Problem weiterhelfen: Ich habe vor ein paar Monaten wegen Umzug zu Unitymedia (BW)...
Unitymedia Fritzbox 6590 Labor 75254: Für die 6590 gibt es jetzt auch eine Labor FW. In der Info Datei steht: Mir sind 2 dinge aufegefallen: 1. In der Kanal übersicht, zeigt mir...
Unitymedia W-Lan über Horizon Recorder oder Repeater: Hallo liebes Forum. Da bei uns wahrscheinlich in naher Zukunft die Fritz-Box wegfallen wird sind wir am überlegen wie wir unser W-Lan Netz besser...
Unitymedia Fritz!Wlan Repeater für Horizon V2 Wlan geeignet?: Hallo, ich hätte da eine vielleicht komische Frage! Funktioniert eigentlich an der Horizon V2 WLan auch der Fritz!Repeater 1750E als Verstärker in...
Oben