• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia WifiSpot über Router verstärken?

Diskutiere WifiSpot über Router verstärken? im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon; Hi Leute, meine Freundin hat leider keinen Internetanschluss, aber es ist ein WidiSpot in Reichweite. Ich würde dort gerne einen amazon Fire TV...

bst2k

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,

meine Freundin hat leider keinen Internetanschluss, aber es ist ein WidiSpot in Reichweite.

Ich würde dort gerne einen amazon Fire TV Stick laufen lassen, aber der Stick findet das WLAN nicht. Gut ich dachte das WLAN Signal sei zu schwach für den Empfang des Sticks, daher habe ich mir jetzt einen kleinen WLAN Router besorgt, und würde diesen gerne als Bridge laufen lassen. Allerdings findet der Router auch alles mögliche an wlan netzten, nur nicht den WifiSpot .. Handy, Tablet, alle finden das Signal, und das sogar mit -46dbm ...

Habt ihr da noch eine Idee wie ich den Fire TV Stick nutzen könnte?
 
F-orced-customer

F-orced-customer

Beiträge
1.540
Punkte Reaktionen
13
Amazon Fire TV Stick und SOHO-Repeater können das Sicherheitsverfahren von UM- Wifispots nicht.
 

bst2k

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Weißt du ob wann eine Möglichkeit gibt, dem Fire TV Stick / WLAN Router das Sicherheitsverfahren zu "übersetzen"?

Da wir zur Zeit eine gemeinsame Wohnung suchen, lohnt es sich nicht für die nächsten Monate hier extra Internet zu installieren.
 
F-orced-customer

F-orced-customer

Beiträge
1.540
Punkte Reaktionen
13
Höchstens OpenWRT , eher Selbstbau: STA und AP in einen Gerät.

:kratz: OpenWRT Router als client (STA) des Wifispot und 2. WLAN Router als AP per LAN verbunden...

Geht aber auch nicht wenn der Wifispot noch weitere Authentifizierungshürden hat, die user-Interaktion erfordern.
 

roth

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
1
AVM wlan repeater würde funktioniern. Der Meldet sich dann mit den Zugangsdaten an und erstellt ein neues Wlan.
https://avm.de/produkte/fritzwlan/fritzwlan-repeater-310/
Aber bisher kenne ich nur die AVM Geräte die so funktioniern.
 

bst2k

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Danke, dann werde ich den Repeater mal testen. Glücklicherweise habe ich genau den 310 noch zuhause :)
 

bst2k

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Also der Repeater findet schon mal den WifiSpot :naughty:

Nur kann ich dort keine Authentifizierung eingeben, sondern ledeglich ein Passwort. Wie hast du das gelöst roth?
 

roth

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
1
Also der Repeater findet schon mal den WifiSpot :naughty:

Nur kann ich dort keine Authentifizierung eingeben, sondern ledeglich ein Passwort. Wie hast du das gelöst roth?

Ok dann geht es damit nicht.
So genau wuste ich das nicht hatte es nicht am Wifi Spot getestet.

Sonst kann man bestimmt einen Raspberry Pi dazu verwenden mit Wlan Stick aber sehr aufwendig das in der Software zu lösen. Auch kenne ich mich da im Linux nicht so aus. Aber von der Hardware her sollte der Raspberrery mit Wlan stick können.
 
Andreas1969

Andreas1969

Beiträge
17.417
Punkte Reaktionen
386
Ort
Unitymedia NRW
Also doch mit einem Streaming Player auf Android Basis.

Ich hätte da auch schon einen im Auge, der auch einen Hot Spot erzeugt.
Ist nur die Frage, ob er sich im WLAN gleichzeitig am Unity Wifi Spot anmelden kann und parallel einen eigenen Hot Spot zur Verfügung stellen kann.
Ansonsten müsste man über die Lan-Schnittstelle noch einen Accesspoint dahinterschalten, dann
sollte es eigentlich gehen.

Gruß Andreas
 

bst2k

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Die Box müsste in diesem Fall ja keine WLAN Bridge bilden, so wie ich gelesen habe kann man ja Amazon Video auf die Box laden. Diese würde also den Fire TV Stick komplett ersetzen
 
F-orced-customer

F-orced-customer

Beiträge
1.540
Punkte Reaktionen
13
Welches EAP- Verfahren benutzen die UM Wifispots eigentlich genau?
 
F-orced-customer

F-orced-customer

Beiträge
1.540
Punkte Reaktionen
13
Ohje, wer ausser windos kann MSCHAPv2 ? Son Android Stick sicher nicht out of the box :traurig:
 

roth

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
1
Ich habe hier einen USB Wlan Stick mit dem man in Windows ein neues Wlan aufmachen kann. Man muss nur noch einem Stick suchen der einen RTL8814Au Realtek Chipsatz hat. Gibt es von Asus.
Aber es wird schwer sein einen kleinen Windows Rechner zu bekommen der wenig Strom verbraucht und auf dem Raspberry habe ich es noch nicht geschafft das Software mäßig zu machen. Sollte aber funktioniern. Wenn man sich sehr gut mit Linux auskennt.
 

erzich

Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Man kann einen openWRT router nehmen. Das Paket wpad-mini muss durch wpad ersetzt werden, dann kann man sich als client am wifispot anmelden und auf dem selben Kanal einen AP laufen lassen oder sich per LAN verbinden.

Mit einem Raspberry Pi geht es auch, ist aber wesentlich mehr Arbeit als mit openWRT :zwinker:
 

roth

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
1
Man kann einen openWRT router nehmen. Das Paket wpad-mini muss durch wpad ersetzt werden, dann kann man sich als client am wifispot anmelden und auf dem selben Kanal einen AP laufen lassen oder sich per LAN verbinden.

Mit einem Raspberry Pi geht es auch, ist aber wesentlich mehr Arbeit als mit openWRT :zwinker:

Dann fehlt nur noch günstige/gute Hardware für openWRT.
 
F-orced-customer

F-orced-customer

Beiträge
1.540
Punkte Reaktionen
13
https://wiki.openwrt.org/de/toh/buyerguide

Und bitte mal wer berichten ob kompatibel zu UM DS-Lite.
 
Thema:

WifiSpot über Router verstärken?

WifiSpot über Router verstärken? - Ähnliche Themen

Unitymedia Business-Vertrag - moechte Cisco behalten, Vodafone will nicht: Ich hab hier in BW einen Business-Anschluss Office Internet 50 im Rahmen dessen ich 5 (!) statische IPv4 bekomme sowie ein Cisco EPC3212 Modem...
Unitymedia WLAN Probleme mit der Connect-Box: Hallo Leute, ich brauche Eure Hilfe, denn ich weiß nicht mehr weiter. Unitymedia ignoriert meine Anfragen auch komplett oder kann mir nicht...
Unitymedia UM Connect Box mit VPN-Router - IPv6 Probleme zu erwarten?: Hi, bin momentan bei Big T und will evtl. zu UM aus Kostengründen wechseln. Bis morgen gibt es da ein schön günstiges Angebot. Daher brauch ich...
Unitymedia Vertragsumstellung 3Play nach 2Fly400? Erfahrungen?: Hi, da mir diverse UM-Kanäle andere Dinge erzählen, versuche ich es mal bei Euch :) ich habe seit Jahren folgendes Szenario bei mir (recht...
Unitymedia Neuling braucht Hilfe: Habe einige Fragen an die Profis hier . Ich wohne in einem Reihenhaus der Internet Telefon Anschluss ist im Keller.Dort wurde von einem UM...
Oben