Sky verliert immer mehr an Boden!

Diskutiere Sky verliert immer mehr an Boden! im Sky Deutschland Forum im Bereich TV und Radio; Jetzt geht Sky auch bei den CL Rechten komplett leer aus ­čĄ«...

Trust2Him

Beitr├Ąge
13
Punkte Reaktionen
0
Und an den Preisen wird trotzdem nichts gemacht. Alle SkyTicket ist... naja nicht ganz konkurrenzf├Ąhig.
 

trevyn

Beitr├Ąge
63
Punkte Reaktionen
6
Mir wollten sie gestern Sky komplett f├╝r 44,95 andrehen.
Inkl "alle neuen zuk├╝nftigen Pakete immer inklusive und nie wieder k├╝ndigen und Preis verhandeln - Preis ├Ąndert sich auch in 10 Jahren dann nicht mehr".

Habe herzlich gelacht, ihnen gesagt, dass sie schon froh sein k├Ânnen, in 10 Jahren noch eine Rolle zu spielen und darauf hingewiesen, dass das "Angebot" mehr als das doppelte meines aktuellen Preises w├Ąre.

Im Hinblick auf CL dann nur noch gesagt, dass es die letzten Jahre ja eher so aussah, als w├╝rde eher immer weniger angeboten ;)

Man hat's dann noch versucht mit "und immer den neuesten Receiver kostenlos" ... Von mir quittiert mit "nehmt mir mein ci+ Modul weg und das war's".
 

mafioso

Beitr├Ąge
49
Punkte Reaktionen
20
Mich freut es, dass Sky immer mehr an Rechten verliert. Das Abomodell mit den willk├╝rlichen Preisen und langen Laufzeiten (bei denen der dumme Kunde nach M├Âglichkeit
verpennen soll zu k├╝ndigen um dann den "Vollpreis" zu zahlen) ist absolut nicht mehr zeitgem├Ą├č und genau das, was die meisten Kunden eben nicht mehr wollen.

Dazu z.B. f├╝r Sky Ticket oder vor allem Sky Q noch sinnlose eigene Hardware verh├Âkern wollen, anstatt die App's unkompliziert auf Ger├Ąten aller Marken zu verbreiten.

Von der ├ťbertragungsqualit├Ąt und den schlechten Kommentatoren ganz zu schweigen.

DAZN macht vor, wie es gehen kann - auch wenn ich nach wie vor nicht der gr├Â├čte Fan von Fu├čball ├╝ber IPTV bin - klare Preisstruktur, 2 Streams gleichzeitig auf unterschiedlichen Ger├Ąten,
K├╝ndigung monatlich m├Âglich.
Wenn Sky seinen Tarifdschungel nicht entflechtet, dann gehen die damit ohnehin mittelfristig baden.

Momentan haben sie halt noch die Bundesligarechte und viele sind dadurch auf Sky angewiesen. Denn Bundesliga steht bei den meisten deutschen in der Gunst eben weit ├╝ber der Championsleague.

Deshalb habe auch ich noch Sky. Mein Vertrag l├Ąuft aber Ende Mai aus und bis dahin werde ich mal abwarten was so passiert. Tendenz: Kein Abo mehr, stattdessen greife ich f├╝r Bundesliga notfalls mal auf
Sky Ticket zur├╝ck. Kein Bock mehr auf langfristiges 2-Jahres-Abo.
 
Thema:

Sky verliert immer mehr an Boden!

Sky verliert immer mehr an Boden! - Ähnliche Themen

Zuk├╝nftige Netzharmonisierung bringt auch eine Senderumbelegung mit sich: Bei Vodafone steht die sogenannte Netzharmonisierung auf dem Programm. Vodafone schluckte damals nicht nur Kabel Deutschland, sondern auch...
Sky sortiert im Kabel neu: Neue HD-Sender ersetzen SD-Versionen: Quelle: DF 22.08.19 Kunden des Pay-TV-Anbieters Sky, die ihr Programm ├╝ber die Kabelnetze von Vodafone oder Unitymedia empfangen, erhalten ab 8...
WLAN Probleme mit der Connect-Box: Hallo Leute, ich brauche Eure Hilfe, denn ich wei├č nicht mehr weiter. Unitymedia ignoriert meine Anfragen auch komplett oder kann mir nicht...
Anschluss Hilfe/Tipp Sky+Horizon: Hey Leute, sch├Ânen Guten Tag erstmal, vielleicht kann mir jemand einen Tipp oder so etwas in der Art geben. Folgende Ausgangslage: Ich bin...
Fritzbox 6590 Labor 75254: F├╝r die 6590 gibt es jetzt auch eine Labor FW. In der Info Datei steht: Mir sind 2 dinge aufegefallen: 1. In der Kanal ├╝bersicht, zeigt mir...
Oben