Überlastetes Segment aber nun 1000/50 verfügbar. Haben die ausgebaut?

Diskutiere Überlastetes Segment aber nun 1000/50 verfügbar. Haben die ausgebaut? im Netzausbau und Digitalisierung Forum im Bereich Rund um Internet; Hallo, bei mir war das Segment jahrelang überlastet. Bin dann letztendlich zu VDSL gewechselt. Bisher waren an meinem Standort nur 500/50...

thomaz

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
bei mir war das Segment jahrelang überlastet.
Bin dann letztendlich zu VDSL gewechselt.
Bisher waren an meinem Standort nur 500/50 verfügbar aber als ich heute geschaut habe steht da nun 1000/50.

Was genau wurde da nun ausgebaut und haben die wohl auch das Segment mit ausgebaut, das es nicht mehr überlastet ist?
Kann es ja nicht testen da ich keinen Anschluss mehr habe und erneut die Katze im Sack (MVLZ) kaufen will ich ja auch nicht.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.972
Punkte Reaktionen
394
Ort
Ruhrgebiet
Mindestanforderung für GBit ist ein aufgeschalteter OFDM. Die bei Vodafone West geschalteten gut 80 MHz bringen ca 700 MBit/s zusätzlich... Wunder sollte man da ohne Split nicht erwarten....

Mit einem USB DVB-C Stick und einem Raspberry Kannst Du die Auslastung der alten DOCSIS 3.0 Kanäle auch ohne Kabel-Internet-Vertrag ermitteln

Siehe entsprechenden Thread hier im Forum
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuxtom007

Beiträge
613
Punkte Reaktionen
24
Hallo,
bei mir war das Segment jahrelang überlastet.
Bin dann letztendlich zu VDSL gewechselt.
Bisher waren an meinem Standort nur 500/50 verfügbar aber als ich heute geschaut habe steht da nun 1000/50.
Wqr bei uns ähnlich - mit der Übernahmen von UM durch Vodafone hat man von 400/40 auf 500/50 upgedatet und parallel aber auch Ausbau im Netz bemacht, weil das Netz doch ziemlich am Limit war.

Seit letztem Jahr sind nun 1000/50 möglich und ich hab direkt upgedatet
 

robbe

Moderator
Beiträge
3.190
Punkte Reaktionen
422
Hab grad durch einen Routinemäßigen Verfügbarkeitstest gesehen, dass hier auch endlich Gbit verfügbar ist. Das ganze ohne irgendeine Art von Netzausbau. Weder der zweite OFDM ist bisher geschalten, noch wurde der immer wieder nach hinten geschobene Nodesplit durchgeführt.

Buchen würd ichs schon gerne, will aber definitiv bei meinen 39,99€ bleiben. Und auf irgendwelche riesen Diskussionen bezüglich des Wechsels von 500 auf 1000Mbit zum gleichen Preis, wie damals halboffziell versprochen und dann doch wieder revidiert wurde, hab ich mal so garkeine Lust.
Weiß jemand, ob demnächst mal wieder so eine Aktion ansteht?
 
Zuletzt bearbeitet:

tonino85

Beiträge
1.536
Punkte Reaktionen
72
Frag doch mal nach. Den meisten Erfolg hatten die Leute über den whatsapp Support.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.274
Punkte Reaktionen
305
Ort
Gelsenkirchen
Wenn du im Rahmen der ersten Aktion den Cable Max gebucht hast, wirst du entweder im offiziellen Forum oder über Social Media Support problemlos umgestellt. Nur für die Herbstaktion war das ausdrücklich ausgeschlossen.
 

robbe

Moderator
Beiträge
3.190
Punkte Reaktionen
422
Ja, war bei der ersten Aktion. Ich werds dann mal versuchen. Ist eh nur ein NiceToHave, die Zeiten wo ich viele Daten schiebe sind vorbei, aber wenn dann doch mal wieder ein 60gb COD Update kommt und die anderen auf einen warten, isses schon nicht schlecht.
 

Tuxtom007

Beiträge
613
Punkte Reaktionen
24
Buchen würd ichs schon gerne, will aber definitiv bei meinen 39,99€ bleiben. Und auf irgendwelche riesen Diskussionen bezüglich des Wechsels von 500 auf 1000Mbit zum gleichen Preis, wie damals halboffziell versprochen und dann doch wieder revidiert wurde, hab ich mal so garkeine Lust.
Weiß jemand, ob demnächst mal wieder so eine Aktion ansteht?
Als Ex-Unitiymediakunden war die Umstellung von 400/40 auf 500/50 und später 1000/50 preislich kein Unterschied, zahle immer noch den alten Preis von 39,99 und die Umstellung war nach Anruf in 20min erledigt.
 

Nico0803

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
3
Hab grad durch einen Routinemäßigen Verfügbarkeitstest gesehen, dass hier auch endlich Gbit verfügbar ist. Das ganze ohne irgendeine Art von Netzausbau. Weder der zweite OFDM ist bisher geschalten, noch wurde der immer wieder nach hinten geschobene Nodesplit durchgeführt.

Buchen würd ichs schon gerne, will aber definitiv bei meinen 39,99€ bleiben. Und auf irgendwelche riesen Diskussionen bezüglich des Wechsels von 500 auf 1000Mbit zum gleichen Preis, wie damals halboffziell versprochen und dann doch wieder revidiert wurde, hab ich mal so garkeine Lust.
Weiß jemand, ob demnächst mal wieder so eine Aktion ansteht?

Habe letztens auch bei mir festgestellt, das 1000 Mbit verfügbar ist. Habe dann per [email protected] nachgefragt ob es möglich wäre den CableMax 500 (1. Gen) auf 1000 umzustellen. Nun zahle ich wieder 39,99€ da der Powerupload nicht mehr nötig ist. Hat alles am selben Tag geklappt, Abends hat mich ein Mitarbeiter angerufen und am nächsten Morgen wars umgestellt.
 
Thema:

Überlastetes Segment aber nun 1000/50 verfügbar. Haben die ausgebaut?

Überlastetes Segment aber nun 1000/50 verfügbar. Haben die ausgebaut? - Ähnliche Themen

Gigabit in 63477 Maintal-Dörnigheim?: Erstmal ein Hallo an alle hier im Unitymedia-Forum, wir ziehen demnächst nach Maintal Dörnigheim und dort werden wir dann zum ersten Mal einen...
FAQ: Neuer Tarif Vodafone CableMax 1000 (Zusammenfassung Thread "Neuer Tarif ab 17.02 Vodafone GigaCable MAX"): Hallo Gemeinde, basierend auf den nun mehr als 70 Seiten im Vodafone CableMax 1000 Thread habe ich mit Hilfe anderer User hier ein FAQ erstellt...
Upload dauernd unter 5 MBit/s (Fritzbox 6591 Cable, Tarif 1000 MBit/s downstream mit 50 MBit/s upstream): Hi Leute, bin echt frustiert und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin aus Baden-Württemberg Raum Stuttgart, Kreis Esslingen und langjähriger...
Download bricht ein - Fritzbox defekt oder Internetstörung?: Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit dem Download und auch schon das zweite mal den Techniker da (weiter unten mehr). Das Problem ist aber...
Erfahrungsbericht 10 Jahre Unity und Wechsel auf Connect-Box: Hallo Forum, hier ein kurzer Erfahrungsbereicht meines Wechsel zur Connect Box. Kurz eine Vorstellung als Einleitung. Ich heiße Markus, bin 43...
Oben