• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia Packetloss bei Ping auf www.google.de

Diskutiere Packetloss bei Ping auf www.google.de im Störungen im Kabelnetz Forum im Bereich Rund um Internet; Ich habe seit einiger Zeit sowohl in Onlinespielen als auch während des normalen surfens immer wieder Paketverluste. Besonders in Onlinespielen...

Mecano

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Ich habe seit einiger Zeit sowohl in Onlinespielen als auch während des normalen surfens immer wieder Paketverluste. Besonders in Onlinespielen wie z.B. Fifa macht sich das sehr störend bemerkbar.
Daraufhin habe ich die Verbindung zu www.google.de und zu einem EA-Server mit dem Tool PingPlotter überprüft (siehe auch Bilder).
Scheinbar gibt es immer einen bestimmten Knoten, der die Paketverluste verursacht.

Was kann man hier tun?

1627459468879.png

1627459482321.png
 

why_

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
332
Du hast auf beiden Screenshots keinen packetloss. Hättest du packetloss würde sich das bis zum ziel durchziehen und das tut es nicht.
 

Mecano

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Ok, und was bedeutet bei 84.116.190.94 die PL% Rate von 40% bzw 21,5% ? Und woher kommen dann die Paketverluste z.B. in den Onlinespielen?
 

why_

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
332
Ok, und was bedeutet bei 84.116.190.94 die PL% Rate von 40% bzw 21,5% ?
nichts, das zeigt nur das die hops ein ICMP ratelimit haben.
Und woher kommen dann die Paketverluste z.B. in den Onlinespielen?
Vielleicht treten die im EA Netz intern auf oder die gameserver laufen nicht auf utas.fut.ea.com oder der packetloss tritt nur bei UDP oder TCP auf. Wer weiß, Ping plotter wird dir jedenfalls nicht dabei helfen das rauszufinden.
Am einfachsten wäre TCP dump auf beiden Seiten laufen lassen und dann gucken was raus geht und was an kommt. Aber da du schätzungsweise nicht bei EA arbeitest wird das wohl eher nichts.
 

Mecano

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für deine Unterstützung. Da du dich scheinbar recht gut mit diesen Themen auskennst, kannst du bitte beurteilen, ob meine Kabelwerte in Ordnung sind? Mir kommen die "nicht korrigierbaren Fehler" bei manchen Kanälen recht hoch vor. Vielen Dank vorab! PS: die Box wurde am 27.07.2021 um 2:44 Uhr neu gestartet.

1627461488893.png
1627461544845.png
1627461554253.png
 

why_

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
332
Da kommen wir dem Problem schon eher auf die schliche. Auf den DOCSIS 3.0 Kanälen sollten eigentlich gar keine unkorrigierbaren Fehler auftreten. 6 dB MSE abfall bei 8 MHz unterschied sind auch eher ungewöhnlich. Die Powerlevel sind eigentlich in der Toleranz. Entweder ist dein Anschluss echt komisch eingemessen oder vielleicht ist das Kabel auch irgendwie nicht mehr ganz in Ordnung. Hast du vielleicht ein anderes Koaxialkabel um das mal zu testen? Falls das damit auch so ist würde ich Vodafone die Anlage mal ordentlich einmessen lassen.
 

Mecano

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Prima, vielen Dank für deine Einschätzung! Lesen Vodafone Mitarbeiter hier mit oder muss ich das über die Störungshotline eintüten? Das Koaxialkabel habe ich vor kurzem gegen ein neues Kabel aus der Fritzbox getauscht. Hat leider nicht geholfen. Ich habe diese hohe Fehlerrate gefühlt seit Umstieg von FB 6490 bei 500 Mbit Unitymedia Vertrag auf den 1000/50 Vertrag bei Vodafone und FB 6591. Mit FB 6490 und 500/10 lief alles noch super!
 

tq1199

Beiträge
2.784
Punkte Reaktionen
49
Am einfachsten wäre TCP dump auf beiden Seiten laufen lassen und dann gucken was raus geht und was an kommt. Aber da du schätzungsweise nicht bei EA arbeitest wird das wohl eher nichts.
Warum müsste er bei EA arbeiten? Mit einem tcp-Ping kann er ja sehen, was rausgeht und was zurück kommt, oder?
 

why_

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
332
Dann wird dein ODFM wohl noch schlimmer aussehen, da sieht man die stats aber glaube nur in den Support daten. Und nein hier lesen keine Vodafone Mitarbeiter, das ist ein inoffizielles Forum.
 

tokon

Beiträge
1.050
Punkte Reaktionen
133
Vielleicht hat auch die Box einen Defekt, wenn es seit dem Wechsel ist.
 

tq1199

Beiträge
2.784
Punkte Reaktionen
49
Ok und wie? Das ist game traffic, also UDP.
Ach jetzt ist es nur UDP? Du hast oben geschrieben:
Code:
... oder der packetloss tritt nur bei UDP oder TCP auf.
Ich kenne jetzt sein game nicht bzw. wie dieser Server auf udp-Pings reagiert und welche Konfiguration man für den udp-Ping braucht. Aber es gibt auch UDP-Clients, die Packet-loss bei UDP-Traffic festhalten können. Z. B. der Mumble-Client.
 

why_

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
332
Selbst bei dem Schnipsel den du als zweitest zitierst kann man erkennen das das als ist mir nicht bekannt was da konkret genutzt wird formuliert ist.
Anhand von den Firewall "Empfehlungen" von EA würde ich sagen das es TCP controll ports gibt für Pause und sowas gibt und dann die Inputs über UDP gehen.
Zum Thema nachverfolgen.
Bei TCP kann man es an den Retransmits fest machen, ja, aber bei UDP ist es aber vorbei sobald die Gegenseite nicht mitspielt, die reagiert im Zweifel schlicht einfach gar nicht wenn du nicht den richtigen payload hast. Mumble kann das auch nur weil dafür Logik im Server und Client vorhanden ist.
Aber hey feel free das mit ihm zu debuggen, ich muss hier nicht den ganzen Spass alleine haben und wenn du da noch Lösungen hast wird das den TE bestimmt freuen.
 
Thema:

Packetloss bei Ping auf www.google.de

Packetloss bei Ping auf www.google.de - Ähnliche Themen

Unitymedia Wie vorgehen bei diesem Störungsbild: Hallo, langsam macht sich etwas Verzweifelung breit ;-) Meine Leitung baut immer mehr ab. Begonnen hat alles mit dem Upgrade auf den CableMax...
Unitymedia Upload dauernd unter 5 MBit/s (Fritzbox 6591 Cable, Tarif 1000 MBit/s downstream mit 50 MBit/s upstream): Hi Leute, bin echt frustiert und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin aus Baden-Württemberg Raum Stuttgart, Kreis Esslingen und langjähriger...
Unitymedia Nach Techniker-Besuch (ursprünglich wegen erhöhter Fehler auf Kanälen) nun Ping sprunghaft/instabil: Hallo liebes Forum, in der Vergangenheit habe ich euch nur durch die Google-Suche bei der Beantwortung einiger Fragen zu gewissen Werten bei...
Unitymedia Wenn Kundenservice klein geschrieben wird!: Hallo zusammen! Seit einem Monat habe ich jetzt einen Anschluss bei Unitymedia und versuche nun seit dem Tag des Anschlusses ein anderes Gerät als...
Oben