Unitymedia UM02 nur mit CI+ Modul ?

Diskutiere UM02 nur mit CI+ Modul ? im Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete Forum im Bereich TV und Radio; Ist es wirklich so das kein Receiver eine UM02 Smartcard entschlüsseln kann sondern man dafür zwingend ein CI+ Modul benötigt in NRW ?

TimoNRW

Beiträge
301
Punkte Reaktionen
0
Ist es wirklich so das kein Receiver eine UM02 Smartcard entschlüsseln kann sondern man dafür zwingend ein CI+ Modul benötigt in NRW ?
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.610
Punkte Reaktionen
77
hallo

Klar gibt es das ! und das sind Linuxboxen mit passender Softcam.

gruss kalle
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
Klar gibt es das ! und das sind Linuxboxen mit passender Softcam.
Grundsätzlich eine gute Wahl, aber da sollte man immer darauf hinweisen, dass das keine offizielle Lösung ist. So ein Softcam muss passend konfiguriert werden. Je nach Box und Linux-Image gibt es private Foren und Webseiten (sicherlich NICHT Hersteller Support-Foren!) welche da helfen, teilweise soweit, dass man als Nutzer nur das passende Image aufspielen muss, aber selbst wenn einfach: legaler wird es dadurch nicht, es bleibt eine strafrechtlich relevante Umgehungseinrichtung. Dafür entfallen idR auch CI+mässige Gängelungen wie "nicht aufnehmen können" (oder nur zeitlich begrenzt nutzbar) und Aufnahmen nur verschlüsselt = nicht im Lan, oder von Speichermedien auf anderen Geräten nutzbar usw.
Aber es gibt auch Receiver, welche CI+Schächte verbaut haben und legal sind, natürlich inklusive der CI+Restriktionen (so der Programmanieter diese nutzt). Ebenfalls Linux-Boxen die CI+ unterstützen, aber auch hier wieder nur durch Manipulation der Hersteller-Software (dafür wieder ohne CI+Gängelung)
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.610
Punkte Reaktionen
77
hallo

Hast ja Recht aber TimoNRW ist seit 2009 hier dabei ! und schreibt nur von Receiver mehr nicht.
Und was soll den Passieren !!! man Bezahlt ja für die PayTV Paket auch Monatlich.
Letztendlich ist das doch UM oder Vodafone egal,den wo kein Kläger auch kein Richter.

Dann sollen Die halt Mittel und Weg finden ! um das zu Unterbinden.

gruss kalle
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
zumindest schreibt er nur von Receiver, da ging es nicht um was zweifelhaftes und dann denk ich schon: JA, ist sicherlich möglich, aber sollte man User doch drauf hinweisen. Ich hab Bekannte, die sind mit diesem Gesezt zu Umgehungseinrichtungen (Paragraph jetzt mal egal, wir wissen was ich meine) zurück zum Original-Receiver (was bei Sky-Sat jetzt auch keinen Spass macht), weil sie sagen: ich bin im öffentlichen Dienst, da kann ich mir sowas mal garnicht leisten, vor allem nicht für was blödes wie "nur komfortabler TV glotzen, oder im Lan streamen". Muss man selbst da nicht zwingend so sehen, da ich kein Beamter bin, kann ich auch nicht sagen, ob und welchen Einfluss sowas haben könnte, aber sollte jedem bewusst sein und dann entscheidet eben jeder selbst für sich. Es tut ja auch keinem weh zu sagen "ich kenn da was, nimm blablabla, ABER..nur damit du es weisst." und mit dem Wissen entscheide selbst.
Aber im Grunde bin ich auch der Meinung, dass hier die Anbieter gefragt sind, ihre Technik entsprechend zu entwickeln - und geht ja auch, selbst Sky-Deutschland hat jetzt kürzlich Sat-mässig Anpassungen vorgenommen, womit zumindest einige Sender nur noch mit original Hardware hell werden, die Engländer haben das schon Jahre, da wird nichts mehr hell.

Doof wirds halt, wenn es tatsächlich ein Abo-Problem, oder Karten-Problem gibt, da kann man dem Support nicht erzählen "also in meinem Oscam-Log steht folgendes..."
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.610
Punkte Reaktionen
77
hallo

OH je grade Beamte haben ja den Besten Ruf,und es könnte Ihnen den Job kosten.
Wenn Sie eine Karten halt nicht mit einem Original Receiver betreiben,sondern mit einer Softcam.

Ist schon Klar selbst Wasser predigen und dann Wein trinken.

gruss kalle
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
ich sagte klar, dass es nicht mich betrifft, ich hab aber 2 Bekannte, die das so gesehen haben - gibts nix drüber zu diskutieren, basta.

Bei der Einführung in Deutschland (Paragraph hab ich immer noch nicht, nennt sich aber irgendwie Zugangskontrollgesetzt) wurde das im Internet vermehrt diskutiert und wie das so ist, wird vieles heisser gekocht, als es gegessen wird, aber im Grunde hab ich da volles Verständnis: da gehts nicht um ~1000€ Strafe, da gehts um Job und Beamtenstatus, wenn es hart kommt - und das für ein bisschen "bequemer TV Glotzen" mit ein paar Vorzügen. Also jemandem mit etwas Hirn, dürfte die Entscheidung nicht wirklich schwer fallen.
 
wilma61

wilma61

Beiträge
120
Punkte Reaktionen
12
Ort
Aachen

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
wilma61

wilma61

Beiträge
120
Punkte Reaktionen
12
Ort
Aachen
Oooops, stimmt ist ja .at.
In deutschem Recht habe ich nichts ähnliches gefunden, aber das ein Beamter deshalb entlassen wird ist mehr als unrealistisch.
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.610
Punkte Reaktionen
77
aber das ein Beamter deshalb entlassen wird ist mehr als unrealistisch.

hallo

Genau !!!

Ich verstehe überhaupt nicht warum man so etwas schreibt !! von Bekannten die Beamten sind.Und denen dann die Hose flattert,weil sie keine Vodafone Kiste oder CI+Module benutzen.

Aber vil geht den auch schon der Arxxh auf Grundeis,wenn sie mal verkehrt Parken oder 10 km zu schnell fahren.

Den wenn sich jemand die Mühe macht! und versteht dann seine Linuxbox.
Der will niemals mehr etwas anderes,egal ob mit PayTV oder ohne.

gruss kalle
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
während wilma61 es nur für unrealistisch hält, ist unser kalle natürlich Rechtsanwalt und/oder Richter - ich gratuliere

fassen wir zusammen: DU gibst Leuten hier Tips, die eindeutig illegal sind und für welche diese keinen Support vom Hersteller und Händler erhalten, wenn es denn nicht funktioniert, oder in 3-4 Monaten nicht mehr funktioniert, weil der Anbieter am Kodiersystem schraubt, abgesehen davon, dass es nicht kaufen > auspacken > nutzen heisst, sondern Modifikationen verlangt, die es nicht vom Hersteller gibt, allerdings recht einfach im Internet zu haben sind. Kann man grundsätzlich machen, persönlich habe ich es auch so genutzt, aber als Forumrat, ohne jeglichen Hinweis auf die tatsächliche Situation geht es kaum schlechter

PS: und das ist jetzt nicht das erste mal, das wir diese Diskussion führen, du räts gerne zu dieser "Lösung", ohne jeglichen Hinweis darauf, dass es "nicht so einfach" und illegal ist :(
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
Danke wilma61, die Einstufung unrealistisch ist auch völlig OK, hab ich 0 Einwände (hatte ich ursprünglich auch nicht kommentiert)

mir persönlich ist es eigentlich egal, wenn meine Bekannten, denen ich die Satreceiver mal "verkauft" und konfiguriert habe (ganze ohne Geld dafür zu nehmen), ankommen und sagen "du wir wollen das eigentlich nicht mehr", dann bin ich der letzte, der dagegen spricht und akzeptiere das, biete eben auch noch an, die Boxen auf eine legale Software umzustellen (= neues Image aufspielen, kein Hexenwerk, keine mechanischen Veränderungen nötig).

Aber es ist halt nicht das erste mal, dass ich so ein Posting vom kalle kommentiere, weil da einfach kommentarlos zu was geraten wird, was ungesetzlich und zumindest grundsätzlich strafrechtlich relevant ist. Viele Linux-Image Supportforen haben das Thema Dekodieren komplett aus ihrem Forum verbannt, oder auf auf einen VIP-Bereich begrenzt = alles Idioten, die Richter kalle nicht kennen :(
 
kalle62

kalle62

Beiträge
6.610
Punkte Reaktionen
77
hallo
PS: und das ist jetzt nicht das erste mal, das wir diese Diskussion führen, du räts gerne zu dieser "Lösung", ohne jeglichen Hinweis darauf, dass es "nicht so einfach" und illegal ist

Mein Silbertablett ist mir leider runtergefallen !!! und wenn jemand nicht Google kann.
So ist eine E2 Box eh nichts,Ich bin und war nie solch ein Moralapostel wie Du vil.

Und das Wichtigste ist ja erstmal,das man eine Softcam nur braucht wenn man eine Karte hat.Und sich erstmal SELBST schlau macht,was man mit einer Linuxbox anstellen kann.Und wer nicht selbst Hand anlegen möchte,oder nicht Gewillt ! ist einiges zu Lesen und zu Lernen.

Der soll es einfach lassen,oder sich im passenden Forum mal umsehen.
Und wenn es einem Spaß macht,seine Box selbst ein zurichtet mit MP oder Webradio und Sender Listen usw usw.

Der wird seine Freude haben an einer Linuxbox.

Aber abgesehen davon habe wir doch dich Joerg123 hier im Forum,der jedem gleich ein Schlechtes Gewissen einredet.Welche schlimmen Sache dieser Kalle hier vorschlägt,da mit steht man mit 1 Bein im Knast.Oder verliert seinen Beamtenstatus und die Pension usw usw.Und nicht zu Vergessen die Meldungen dann,die durch alle Medien gehen.

Du machst dich selbst Lächerlich und merkst es nicht mal.

gruss kalle
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

UM02 nur mit CI+ Modul ?

UM02 nur mit CI+ Modul ? - Ähnliche Themen

Unitymedia Welches CI+ Modul für meine Smartcard?: Hallo, ich benötige eure Hilfe. Ich steige langsam nicht mehr durch und an der Hotline wurde mir bisher nicht geholfen. Ich habe eine Smartcard...
Unitymedia Vodafone West: Bestellung von Vodafone Basic TV Cable: Hallo, ich habe drei recht simple Fragen zu Vodafone Basic TV Cable. 1. Kann man die Karte für 3,99€/Monat inzwischen auch im Gebiet von...
Unitymedia

Tarif Wechsel

Unitymedia Tarif Wechsel: Guten Morgen, Aktuell habe ich das 3Play 200 Paket. Gestern bekam ich ein Angebot vom "neuen Besitzer" Vodafone. Ich könnte eine 1000er Leitung...
Unitymedia UM02 Smartcard statt Horizon Recorder: Kann ich ohne Probleme meine UM02 Smartcard verwenden in meinem TV mit CI+ Modul, wenn ich lieber den Doppel Tuner mit Aufnahme des neuen TV...
Unitymedia CI+ Modul Neotion im LG OLED55CX9LA: Hallo zusammen, ich habe mir CI+ Modul Neotoin (PRD-MTN2-5122) gekauft und von Unitymedia eine Smartcard schicken lassen. Das Modul wird zwar vom...
Oben