Unitymedia Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie

Diskutiere Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon; Hallo,ich habe seit heute ein seltsames Telefonie Problem mit meiner Fritzbox 6591 an meinem Business-Anschluss. -Person ruft bei mir an. Ich...

WladiSGE

Beiträge
109
Punkte Reaktionen
1
Hallo,ich habe seit heute ein seltsames Telefonie Problem mit meiner Fritzbox 6591 an meinem Business-Anschluss.

-Person ruft bei mir an. Ich kann den Anrufer hören, der Anrufer kann mich nicht hören. Der Anrufer hört einfach nichts. Ab und zu huscht ganz kurz ein Millisekunde meine Stimme durch, sonst nichts
-Wenn ich zurückrufe dasselbe. Ich höre ein "Hallo", werde aber nicht gehört.

Das Problem taucht auf mehreren Rufnummern und auf mehreren Telefonen (Fritzfon c6/c5) auf.

-Wenn ich die Weiterleitung auf mein Handy einschalte höre ich weder den Anrufer noch er mich.

-Dieses ärgerliche Problem verschwindet ab und zu von selbst (komischerweise 2x passiert nachdem ich einen vodafone-mitarbeiter um ein Rückruf bitte) und taucht dann 30-45 Minuten später wieder auf

Ich habe fritzbox 6591/7.22/business 1000 Anschluss.
Was ich bereits getan habe :
-fritzbox resetted und später Wiederherstellung aufgespielt
-fritzbox vom strom für 5 Minuten genommen

Vodafone scheint ratlos zu sein. 4x bereits angerufen. Bei ersten beiden Versuchen konnte das Problem nachvollzogen werden. Mir wurde das resetten etc geraten. Meine bitte nach 7.26 aufspielen wurde nicht erfüllt. da das wohl nur bei Problemen mit vpn gemacht wird. Bei den anderen 2 versuchen war beim ruckruf alles in Ordnung,so dass (vorerst) kein Störung aufgenommen wurde...

Die Fritzbox ist 2 Wochen alt, vorher stand da eine fb6490, solche Probleme kamen nicht vor...

Für unseren Bereich scheint auch keine Störung vorzuliegen.
 

Tuxtom007

Beiträge
613
Punkte Reaktionen
24
Vergiss doch mal die dämlichen Firmwareupdates, hol die nicht ein neues Problem ins Haus, wenn das andere nicht behoben ist.
Die 6591 läuft mit Telefonie einwandfrei, das kann nur ein Problem bei Vodafone sein oder Fehler in der Config.

Ich würde ratem die kompletten VoIP-Setting mal löschen und neu setzen zu lassen. Es wurde z.b. bei mir mal die SIP-Registry geändert.

Aus welchem Netz kommen die Anrufe und in welches Netz gehen deine Weiterleitungen zum Handy.

Es gab lange Zeit Probleme mit Anrufen auf dem Telekom-Netz zu damals noch Unitymedia.
Die Telekom hat mir knallhart gesagt, das währe bei Unitymedia bekannt, nur die machen nichts dran.
Ich habe aktuell den Eindruck, das ähnliche Probleme wieder bestehen.
 

WladiSGE

Beiträge
109
Punkte Reaktionen
1
Danke für deine Antwort.

Die 6591 lief bei mir 2 Wochen ohne Probleme. Das Problem kam ohne irgendeine Veränderung meinerseits (seit heute morgen).
Es gibt keine Unterschiede, wenn das Problem besteht, dann haben alle Nummern das genannte Problem (sowohl Festnetz als auch Mobil). Wie gesagt bei 2 Mitarbeitern von Vodafone ist das Problem bei Testanrufen aufgetreten.

So plötzlich wie das Problem auftritt, so schnell ist es auch weg (ohne das ich etwas verändert habe), aktuell kommen wieder Anrufe durch...

Morgen soll der Techniker kommen, bin gespannt was passiert. Vielleicht ist es ja ein Defekt der Fritzbox?
 

Bredi

Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Unitymedia
Bei Verbindungen ins Telekom-Netz habe ich öfter das Problem daß die Gegenseite mich plötzlich schlecht versteht. Das passiert irgendwann im Laufe des Gespräches und steigert sich. Auflegen - Neuverbinden und es geht wieder einwandfrei.
Wer da nun der Verursacher ist lässt sich nicht herausfinden.
Ich habe eine eigene 6591 mit Gigabit und Telefon+ mit aktueller Firmware.
An der Firmware liegt es nicht, mit der Vorversion war es genauso.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.274
Punkte Reaktionen
305
Ort
Gelsenkirchen
Das Phänomen nennt sich einseitige Verbindung und kann nur über den Kundenservice bzw. eine technische Störungsmeldung durch die Netztechnik gelöst werden.
 

WladiSGE

Beiträge
109
Punkte Reaktionen
1
Danke, heute ist das Problem vorerst (von selbst, ich habe nichts verändert) weg, ohne das ein Techniker da war. Ich wollte sogar den Technikertermin absagen aber Vodafone sagte dass meine Leitungswerte nicht in Ordnung sind und sie den Termin dennoch wahrnehmen wollen um das zu optimieren...
 

WladiSGE

Beiträge
109
Punkte Reaktionen
1
Um das Thema erstmal abzuschließen, seit Donnerstag kam das Problem nicht mehr vor. Heute (Freitag) war ein Techniker da. Er stellte schlechte Leitungswerte fest und hat dies behoben und die Leitung optimiert. Seiner Meinung nach konnte das Problem der "einseitigen Verbindung" daher stammen und sollte nicht mehr vorkommen. Danke für die Tipps, ich hoffe wir bleiben zukünftig von diesem ärgerlichen Problem verschont.
 
Thema:

Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie

Fritzbox 6591 Business Problem mit der Telefonie - Ähnliche Themen

Download nur 1/10 der Leitungskapazität: Guten Tag, folgendes Szenario: Bin aus Hessen mit Vodafon Cable Business Red 1000 und gemieteter Fritz 6591 cable sowie fester IP angebunden...
Unitymedia Fritzbox 6591, Dualstack Dreammachine und Bridge Modus: Hallo. Meine eigentliche Problem bzw Aufgabenstellung: Ich habe auf 1000er Cable Leitung von Vodafone umgestellt (Privatkunde). Hiermit kam eine...
Unitymedia Phasenweise immer wieder Telefonstörungen: Guten Tag, Ich habe seit einigen Wochen immer wieder das Problem, dass Gesprächspartner am Telefon mich nicht vernünftig hören. Ich sei wohl...
Unitymedia FritzBox 6591, Hessen, Red Business Internet & Phone Cable: Hallo allerseits, derzeit läuft hier als Business-Vertrag ein älterer UM "Office & Internet 150/10" mit fester IPv4 und einem Hitron-Modem. Daran...
Unitymedia Defekten Datenpakete an der FritzBox. Ärger mit Vodafone (meine FritzBox legt gesamtes Haus lahm!?): Hallo zusammen! Ich habe seit Jahren (ca. 2) immer mal wieder das Problem, vorzugsweise in den späten Abend Stunden / in der frühen Nacht, dass...
Oben