Vonovia Glasfaser Zwang statt weiter Vodafone Cable?

Diskutiere Vonovia Glasfaser Zwang statt weiter Vodafone Cable? im Allgemein Forum im Bereich Rund um Internet; Hi, ich bin Ex-Unitymedia-Kunde und habe aktuell den Vodafone CableMax 1000. Zur Zeit wohne ich in Frankfurt zur Miete und Vonovia hat hier in...
mavvy

mavvy

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
13
Hi,

ich bin Ex-Unitymedia-Kunde und habe aktuell den Vodafone CableMax 1000.

Zur Zeit wohne ich in Frankfurt zur Miete und Vonovia hat hier in den letzten Monaten Gräben gegraben, um Glasfaser in die Keller zu verlegen. Anfangs gab es lediglich ein Schreiben, dass man informiert werde, wenn die Bauarbeiter mal in die Kellerräume müssen, mussten sie aber nie. In die Wohnung mussten sie bisher zum Glück auch nicht, die Glasfaser hängen im Keller aber schon aufgewickelt und vorbereitet, um sie irgendwo anzuschließen. Ein paar Vertreter waren zwischendurch noch da und wollten wohl die Situation ausnutzen und DSL- und Handyverträge vertickern, "weil es ja jetzt Glasfaser gibt". Großartig... :)

Heute dann das hier im Briefkasten vorgefunden:

seite1_ed.jpg
seite2_ed.jpg

So wie ich das verstehe hat Vonovia die Kabelverträge mit Vodafone nicht verlängert (für Kabel TV). Sie schreiben aber auch, dass Vodafone meine privaten Verträge für Internet und Telefon Ende Januar kündigen wird und ich mich danach selbst wieder um einen neuen Provider kümmern darf/soll.

Wie kommt das Glasfaser eigentlich in die Wohnung? Über die bisherige MM-Dose von Vodafone oder über die ehemalige Telekom-Telefondose? Oder doch ganz anders? Ich habe bisher noch keine eigenen Erfahrungen mit Glasfaser-Anschlüssen.

Und: aktuell habe ich keinen Bedarf für einen Glasfaserzwang, zumal ein vergleichbarer Anschluß über Vonovia mit 1000/50 und Festnetzflat auf 75€ kommt, statt den 45€, die ich für CableMax mit Fritzbox zahle.

Ich hoffe daher, dass lediglich der Vertrag zwischen Vonovia und Vodafone ausläuft, aber die MM-Dose in der Wand so bleibt, sodass mir Vodafone weiterhin Kabel-Internet zur Verfügung stellen und der Vertrag weiterlaufen kann bzw. zur Not schließe ich ihn dann neu ab, und da ich nur Internet und Telefon nutze, muss ich dann hoffentlich keine Kabelanschlussgebühr zahlen, sehe ich das richtig?

Das werden wohl ein paar (un-)spaßige Monate... hat hier schon jemand diese Umstellung durchgemacht mit seinem Vermieter?

Schöne Grüße
Mavvy
 

niclas

Beiträge
355
Punkte Reaktionen
57
@mavvy
Grundsätzlich kann der Vermieter den Breitbandanbieter auswaehlen. Läuft die Multi Media Gestattung aus, kann Vodafone Cable die bisherigen Leistungen nicht mehr anbieten.

Ab 1.12.2021 wird die erste Stufe der TKO gültig. Es ist dann zu pruefen, ob der neue Glasfaser-Vertrag deines Vermieters überhaupt unter den Bestandsschutz fällt. Ist dies nicht der Fall, kann nur noch die neue Glasfaserabgabe von max 5€ monatl. aber nicht mehr eine verpflichtende TV-Umlage über die Betriebskosten erhoben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
mavvy

mavvy

Beiträge
57
Punkte Reaktionen
13
Danke @niclas das ist sehr schade, dass Vodafone Cable dann nicht mehr möglich sein wird. Ich bin gespannt, ob Vonovia alles bis Januar hinbekommt... auf DSL möchte ich ungerne zurück und würde dann wohl in den (noch) sauren Glasfaser-Apfel beissen müssen.
 

niclas

Beiträge
355
Punkte Reaktionen
57
Danke @niclas das ist sehr schade, dass Vodafone Cable dann nicht mehr möglich sein wird. Ich bin gespannt, ob Vonovia alles bis Januar hinbekommt... auf DSL möchte ich ungerne zurück und würde dann wohl in den (noch) sauren Glasfaser-Apfel beissen müssen.
Vonovia hat dafür ja eine eigene Tochtergesellschaft - machen die ja für fasst alle Dienstleistungen rund um das Objekt. Die Leistungen kommen dann aber nach meiner Information von der Telekom.
 
Thema:

Vonovia Glasfaser Zwang statt weiter Vodafone Cable?

Vonovia Glasfaser Zwang statt weiter Vodafone Cable? - Ähnliche Themen

FRITZ!Box 6660 Cable / Vodafone CableMax 1000 / Frage zum Speed und den Werten: Hallo zusammen, betreibe seit gestern Vodafone CableMax 1000 an einer FRITZ!Box 6660 Cable. Hier zwei Fragen: 1) Die Ergebnisse der beiden...
Vertragsübernahme Vodafone Cable Max 1000 Mbit/s: Hallo Zusammen, ich ziehe im Oktober mit meiner Partnerin zusammen, welche aktuell bis 11/2021 einen aktiven Telekom DSL Anschluss hat. Ich habe...
FAQ: Neuer Tarif Vodafone CableMax 1000 (Zusammenfassung Thread "Neuer Tarif ab 17.02 Vodafone GigaCable MAX"): Hallo Gemeinde, basierend auf den nun mehr als 70 Seiten im Vodafone CableMax 1000 Thread habe ich mit Hilfe anderer User hier ein FAQ erstellt...
Upload dauernd unter 5 MBit/s (Fritzbox 6591 Cable, Tarif 1000 MBit/s downstream mit 50 MBit/s upstream): Hi Leute, bin echt frustiert und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin aus Baden-Württemberg Raum Stuttgart, Kreis Esslingen und langjähriger...
Wechsel Unitymedia Business zu Vodafone Business: Hallo Zusammen, ich bin jetzt mal mutig und versuche den Wechsel von Unitymedia Business zu Vodafone Business. Der Thread dient zum Berichten und...
Oben