Business Cable Max 1000 Kundenrückgewinnung / Freimonate??

Diskutiere Business Cable Max 1000 Kundenrückgewinnung / Freimonate?? im Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete Forum im Bereich TV und Radio; Hallo Community, Neukunden erhalten aktuelle 6 Freimonate und kostenlosen Anschluss als Bonus. Gibt es hier Erfahrungen wieviel Freimonate man...

rushi

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hallo Community,

Neukunden erhalten aktuelle 6 Freimonate und kostenlosen Anschluss als Bonus.
Gibt es hier Erfahrungen wieviel Freimonate man aktuell als Kundenrückgewinnung für einen neuen 24 Business Monatsvertrag mit der Hotline aushandeln kann?
Vielleicht gibt es ja ein Rückgewinnungs-Sales Mitarbeiter und User hier von Vodafone, der dies machen kann und will. Gerne per PN melden.

Danke auch für Eure aktuellen Erfahrungen und Meinungen.
 

rushi

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hmmm gibt wohl keiner der hier Treuemonate oder ein Rückgewinnungsangebot erhalten hat!?
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.274
Punkte Reaktionen
305
Ort
Gelsenkirchen
Naja, ich würde einen Tarif, der dauerhaft denselben Preis hat, nicht unbedingt "wegwerfen", denn auch der Business Cable Max bleibt nach der MVLZ stabil im Preis. Hier sind soweit ich das beurteilen kann auch weniger Leute mit Business-Verträgen.
 

Joerg123

Beiträge
1.888
Punkte Reaktionen
178
Ort
NRW
echte Neukunden bekommen auch nur noch 6 Monate kostenlos und dann voller Preis, wenn ich mir die Angebote ansehe und ich glaube nicht, dass es für Bestandskunden das gleiche gibt.
Du hast schon einen aktuellen VF-Tarif ? ich bin Ende 2020 vom Unitymedia Business 300/20 (keine Ahnung wie der hiess) in den Vodafone Red Business 300/30 gewechselt, da gab es ohne überhaupt drüber zu reden für die aktuell laufenden 2 Jahre Neukunden-Konditionen (20€ Rabatt je Monat).
Wenn ich die aktuellen Angebote sehe, sind das erstmal die gleichen vom Namen und der Leistung her = ohne Speed-Upgrade kein Tarifwechsel (und 2 Jahre Rabatt gibts auch für Neukunden nicht mehr). Allerdings sind die Tarife doch per se günstig geworden: bei meinem aktuellen RTarif sollte nach 2 Jahren/Dezember 2022 der damalige Standardpreis von 54,90 anfallen (+MWSt versteht sich), jetzt steht da der reguläre Preis ist 39,90€ monatlich = brutto 6 Euro teurer = kann ich wohl mit leben. Denn ich gehe davon aus, dass der Basispreis des gleichen Tarifes dann auch für mich gelten wird, da sehe ich aber auch kein Problem drin, ist ja effektiv nicht mal mehr teurer: für Privatkunden wäre der Vergleichstarif 250/25 (also etwas langsamer für Standardpreis 39,99. Dazu gibt es KEINE Fritzbox, bestenfalls mit Telefon-Plus = 5€ drauf und auch darin ist meines Wissens keine Mobilfunk-Flat enthalten = zahlt der Privatkunde ein paar Cent weniger, für auch etwas weniger Leistung (oder du nimmst 500/25 Privattarif für 45€, dann ist es ohne Fritzbox quasi gleich teuer).
Von daher sehe ich aktuell wenig Grund sich zu beklagen.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.274
Punkte Reaktionen
305
Ort
Gelsenkirchen
Die 39,90 € netto gibts aber wirklich nur für Neukunden, das bekommen Bestandskunden laut Aussagen der VF-Mods in der Community gar nicht.
 

Joerg123

Beiträge
1.888
Punkte Reaktionen
178
Ort
NRW
ja wie will ich das denn verkaufen ?
da würde selbst ich nicht mitspielen :) und ich bin da sehr verständlich, sehe ein, dass man zur Kundengewinnung Geld einsetzt/Rabatte gibt, die ein Dauerkunde eben nicht bekommt, hab ich kein Problem mit.
Aber selbstverständlich erwarte ich, dass ich als Dauerkunde den gleichen Festpreis erhalte, wie Neukunden. Keine Freimonate, kein zusätzlicher Rabatt, denn es geht nicht um reduzierte Neukundenpreise. Also wenn man mir da in gut 6 Monaten was anderes sagt, so das noch Bestand hat, dann war es das aber mit VF. Ich zahl ja nicht durchgängig mehr wie andere mit exakt dem gleichen Tarif, da wär ich ja voll bescheuert.
 

rushi

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Die 39,90 € netto gibts aber wirklich nur für Neukunden, das bekommen Bestandskunden laut Aussagen der VF-Mods in der Community gar nicht.



Ich zahle 49,90 netto.
Genau deswegen frage ich, wass man mit der Rückgewinnung hier verhandeln kann.
6 Monate frei, oder 10€ pro Monat Nachlass??
Ich sehe es auch nicht ein, dass ein Bestandskunde hier 10€ netto pro Monat mher bezahlt, obwohl hier keine Arbeit mehr ( Installation/Hardware etc) ist und man die Zahlungsmoralität auch gut kennt ;)
 

Joerg123

Beiträge
1.888
Punkte Reaktionen
178
Ort
NRW
Mann muss man jetzt auch nicht verstehen, warum es nicht möglich war hier Tarif (was dann gleichzeitig den Speed nennen dürfte) oder gar noch die Laufzeit angeben kann, sondern daraus ein Geheimnis macht.
Ob du GB-Tarif hast, hab ich auch nicht gefragt, sondern nach Tarif als solches, hier wird nicht mal klar, ob du schon einen VF-Tarif hast :(
 

rushi

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Mann muss man jetzt auch nicht verstehen, warum es nicht möglich war hier Tarif (was dann gleichzeitig den Speed nennen dürfte) oder gar noch die Laufzeit angeben kann, sondern daraus ein Geheimnis macht.
Ob du GB-Tarif hast, hab ich auch nicht gefragt, sondern nach Tarif als solches, hier wird nicht mal klar, ob du schon einen VF-Tarif hast :(


Ja Vodafone Business CalbeMax 1000 für 49,99 netto

aktueller VF Tarif kostet +5€ netto mit inbegriffener Mobilfunkflat.
 

Joerg123

Beiträge
1.888
Punkte Reaktionen
178
Ort
NRW
aso jetzt doch den 1000er (den du nicht wirklich brauchst, wenn 5€/6€ brutto Aufpreis diesen direkt uninteressant machen ?).
49,99 auf Dauer, oder nur bis Ende MVLZ ? üblich wäre nur für die erste 24 Monate
und da werde auch ich erwarten, dass du den aktuellen Monatspreis bezahlen musst - also NUR den aktuellen Preis davon ausgehend, dass du nach 24 Monaten mehr zahlen müsstest nach abgeschlossenem Vertrag. So erwarte ich das für mich ja auch, wenn es soweit ist.
und wenn du tatsächlich einen dauerhaft 49,99er Tarif hast für GB-Internet = günstiger wie Neukunden-Monatspreis (wenn auch ohne Mobil-Flat): was willst du dann noch erwarten ??? dann <droh> mal mit Kündigung :)
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.274
Punkte Reaktionen
305
Ort
Gelsenkirchen
Der Business Cable Max hat genau wie der PK-Tarif einen Dauerpreis, der auch nach der MVLZ nicht teurer wird. Insofern hast du doch schon des bestmöglichen Tarif. Aber wenn du zocken willst und dann nachher ohne dastehst, heul bitte nicht rum.
 

rushi

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Der Business Cable Max hat genau wie der PK-Tarif einen Dauerpreis, der auch nach der MVLZ nicht teurer wird. Insofern hast du doch schon des bestmöglichen Tarif. Aber wenn du zocken willst und dann nachher ohne dastehst, heul bitte nicht rum.


Was ich hier nicht verstehe ist die leicht aggressive Haltung.

1) Ich bitte hier ordentlich um Meinungsfrage, wie die aktuell gehandhabt wird
2) Bietet man einen Verlängerung zu gleichem Tarif für weitere 24 Monate feste Bindung an, wo man für diese neue Laufzeitbindung darf man dazu etwas anfragen und einverlangen - normal ist es dauerhaft monatlich kündbar und verlängert sich.
Vor dem neuen Gesetz waren auch mind. 3 Monatsbeiträge
60€ x 24 haben = 1440€ Volumen
3) Der Charakter einer Community ist es sich hier ordentlich uns sachlich austauschen- was ich tue und anstoße.

Ich verstehe zwar das der Tarif ansich in Ordnung schein zu sein, aber PK Kunden erhalten Ihn für 40€ Brutto, und eine Meinungsfrage dazu ist sachlich und legitim.
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.274
Punkte Reaktionen
305
Ort
Gelsenkirchen
Legitim ist sie sicherlich, nur läuft gerade bei Vodafone Business Cable im VFW-Gebiet einiges gänzlich anders im PK-Segment. Ich weiß nicht, ob hier jemand bereits Erfahrungen mit der Kundenrückgewinnung im Business-Bereich gesammelt hat, aber eins ist ziemlich sicher: deinen Cable Max Business bist du los und wirst ihn höchstwahrscheinlich auch nicht mehr wieder bekommen. Die letzten PR-Runden waren allesamt ohne das Business-Segment.
 

rushi

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Legitim ist sie sicherlich, nur läuft gerade bei Vodafone Business Cable im VFW-Gebiet einiges gänzlich anders im PK-Segment.

Wir sind nicht im PK (Privatkunden) Segment

Ich weiß nicht, ob hier jemand bereits Erfahrungen mit der Kundenrückgewinnung im Business-Bereich gesammelt hat,

Genau deswegen mein Topic und mein Post

aber eins ist ziemlich sicher: deinen Cable Max Business bist du los und wirst ihn höchstwahrscheinlich auch nicht mehr wieder bekommen.

Auch das kann ich nicht bestätigung. Kündigung und Rücknahme der Kündigungserklärung lief problemlos


Für die anderen noch mal Dir Frage.
Gibt es jemand, der für eine Vertragsverlängerung des Tarifes Business CableMax1000 auf neue 24 Monate Laufzeit, Freimonate oder Einmalzahlungen für die neue Bindung erhalten hat.
 
Thema:

Business Cable Max 1000 Kundenrückgewinnung / Freimonate??

Business Cable Max 1000 Kundenrückgewinnung / Freimonate?? - Ähnliche Themen

Vodafone CableMax 1000 zu einem Grundpreis von weniger als 30,- € monatlich?: Hoch geschätztes Vodafone-West-Forum! Derzeit verfüge ich über oben genannten Tarif, dessen Grundpreis laut der aktuellen Rechnung bei 39,98 €...
Business Cable Max 1000 WLAN 2,4gHz 60 -80 Mbit / dauerhaft: Hallo Forumgemeinde, wie haben einen Business Cable Max 1000 Vertrag. Per Lan sehe ich auch die 1000 Mbit per WLAN im 5Ghz auch Werte größer...
Seit Cable Max 1000 Docsis 3.1 - kurze Unterbrechungen der Verbindung: Guten Abend liebe Forumsmitglieder, ich habe ein schon lange anhaltendes Problem mit meinem Vodafone Anschluss (ehemals Unitymedia in Hessen)...
[Business] Betrieb einer eigenen PBX und eigener Router hinter Fritzbox / Modem (ehem. UM, jetzt VF in BaWü): Hallo zusammen. wir sind sind seit einigen Jahren Business-Kabelkunde und waren früher bei Unitiymedia in Baden Württemberg, nun also bei...
Vertragsübernahme Vodafone Cable Max 1000 Mbit/s: Hallo Zusammen, ich ziehe im Oktober mit meiner Partnerin zusammen, welche aktuell bis 11/2021 einen aktiven Telekom DSL Anschluss hat. Ich habe...
Oben