• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Loses Kabel am Verteilerkasten, kennt sich jemand da aus?

Diskutiere Loses Kabel am Verteilerkasten, kennt sich jemand da aus? im Störungen im Kabelnetz Forum im Bereich Rund um Internet; Hallo, momentan habe ich mehrere Tage Ausfall meines Kabelinternets, ebenso die Nachbarn. Ich hab dann Mal auf den Verteilerkasten geschaut und...

koshelkin

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo, momentan habe ich mehrere Tage Ausfall meines Kabelinternets, ebenso die Nachbarn. Ich hab dann Mal auf den Verteilerkasten geschaut und siehe da, ein Kabel hängt frei in der Luft. Da ich davon absolut keine Ahnung habe wollte ich hier Mal jemand fragen ob er aufgrund des Fotos sagen kann ob und wo sich das Kabel wohl gelöst hat, und ob ich das unbedenklich wieder anschließen kann.
 

Anhänge

  • IMG_20220304_205108.jpg
    IMG_20220304_205108.jpg
    502,4 KB · Aufrufe: 122

tokon

Beiträge
1.048
Punkte Reaktionen
133
Wenn dann kann es sich nur hier gelöst haben, wobei das eine Schraubverbindung ist und sich nicht löst (wenn normal angezogen):
Bildschirmfoto 2022-03-04 um 21.41.20.png

Das ist ein Verteiler oder Abzweiger und das Kabel vermutlich eine Zuleitung zu irgendeiner Anschlussdose im Haus.
Kann man aber natürlich nur auf Grund des Bildes nicht mit 100%iger Sicherheit sagen.

Nachbarn? Mehrfamilienhaus?
 

koshelkin

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ja, Nachbarn aus dem ersten Stock, ich wohne im zweiten. Das sich das Kabel dort schwer lösen könnte hab ich mir auch gedacht. Die einzige Alternative die ich sehe ist das graue Kabel oben.
 

Anhänge

  • IMG_20220304_215233.jpg
    IMG_20220304_215233.jpg
    34,2 KB · Aufrufe: 35

maffle

Beiträge
607
Punkte Reaktionen
70
Sehr unwahrscheinlich, dass es sich von alleine gelöst hat. Sieht eher nach Absicht aus, aus welchem Grund auch immer. Hast du Stress mit deinen Nachbarn?
 

koshelkin

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Sehr unwahrscheinlich, dass es sich von alleine gelöst hat. Sieht eher nach Absicht aus, aus welchem Grund auch immer. Hast du Stress mit deinen Nachbarn?

Nicht das ich wüsste, ist aber auch irrelevant. Die Frage ist eher ob ich das Kabel gefahrlos dort anschließen kann und dann das schlimmste ist das es immer noch nicht funktioniert oder ob ich lieber die Finger davon lassen sollte. Der Vermieter führt im Erdgeschoss momentan auch eine Komplettrenovierung durch und evtl. ist auch da was kaputt gegangen. Der Elektroniker den er bestellt hat, lässt allerdings auf sich warten und es ist noch nicht 100% sicher wann dieser kommt.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.972
Punkte Reaktionen
394
Ort
Ruhrgebiet
Ist denn noch Saft auf der Steckdose für den Verstärker? Ein aktiver Verstärker müsste handwarm sein. Wenn mehrere Wohnungen kein Signal mehr haben, und nur ein Stecker gezogen ist, passt das nicht zueinander.
 

maffle

Beiträge
607
Punkte Reaktionen
70
Denke auch eher das Strom für den Verstärker weg ist oder der Verstärker defekt ist. Das Kabel hing da vielleicht schon länger.
 
Bastler

Bastler

Beiträge
5.870
Punkte Reaktionen
80
Ort
Münster
Signalausfall während Wohnungssanierung im Haus könnte auch gut zu einer unterbrochenen Baumstruktur in eben dieser Wohnung passen.
Aber es kann vieles sein, alles Spekulieren hilft nichts, das kann nur ein Techniker vor Ort lösen. Ein Guter (den zu erwischen ist Glückssache) wahrscheinlich sogar recht schnell.
 

Joerg123

Beiträge
1.888
Punkte Reaktionen
178
Ort
NRW
also für mich passt das nicht wirklich zusammen: auf dem Verteiler ist doch ein Schraubanschluss für F-Stecker und am Kabel sehe ich doch einen normalen IEC-Stecker = lässt sich doch so gar nicht verbinden.
Wie sieht es an der Buchse denn mit TV aus ? also ist an der Dose noch mehr dran wie das Kabelmodem ? solltest du kein TV gebucht haben, oder über die Nebenkosten zahlen, mag TV-Signal aber auch gesperrt sein, ist auch nicht sicher. Nachbarn ? haben die an ihrer Internet Kabeldose noch ein TV hängen ?? wenn es was mit dem Kabel auf dem Foto zu tun hätte, wäre nicht nur Internet weg, sondern auch TV.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.972
Punkte Reaktionen
394
Ort
Ruhrgebiet
Es gibt ja zwei lose Antennenkabel: Rechts im Bild baumelt ein etwas Längeres mit F-Stecker herunter, und oberhalb des Verteilers gibt es ein recht kurzes mit IEC-Stecker (und Abschlusswiderstand?)
 

Hans.Bethe

Beiträge
238
Punkte Reaktionen
47
Warum steckst/ schraubst Du das Kabel nicht einfach auf den Anschluss?
 
Thema:

Loses Kabel am Verteilerkasten, kennt sich jemand da aus?

Loses Kabel am Verteilerkasten, kennt sich jemand da aus? - Ähnliche Themen

Defekten Datenpakete an der FritzBox. Ärger mit Vodafone (meine FritzBox legt gesamtes Haus lahm!?): Hallo zusammen! Ich habe seit Jahren (ca. 2) immer mal wieder das Problem, vorzugsweise in den späten Abend Stunden / in der frühen Nacht, dass...
Muß mich mal dringend Auskotzen: Hallo zusammen, ich möchte mich hier mal darüber auslassen was die letzten 2 Wochen bei mir so passiert ist. Ich bin UM Kunde seit 2014. Habe mir...
Horizon Box Standby HDMI ARC Problem: Hallo Gemeinde, ich hoffe das ihr mir helfen könnt weil ich ein echt komisches Problem habe was ich gestern durch Zufall endlich bestimmen...
Erfahrungsbericht 10 Jahre Unity und Wechsel auf Connect-Box: Hallo Forum, hier ein kurzer Erfahrungsbereicht meines Wechsel zur Connect Box. Kurz eine Vorstellung als Einleitung. Ich heiße Markus, bin 43...
Provisionierungsprobleme bei Kabelbw UNGLAUBLICH: Durch eine Vertragsanpassung der Leistungen an die Bedürfnisse meiner hilfebedürftigen Mutter, entstand ein inzwischen dreiwöchiges Drama. Nach...
Oben