Unitymedia Tarif Wechsel

Diskutiere Tarif Wechsel im Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete Forum im Bereich TV und Radio; Guten Morgen, Aktuell habe ich das 3Play 200 Paket. Gestern bekam ich ein Angebot vom "neuen Besitzer" Vodafone. Ich könnte eine 1000er Leitung...
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgen,
Aktuell habe ich das 3Play 200 Paket.
Gestern bekam ich ein Angebot vom "neuen Besitzer" Vodafone.
Ich könnte eine 1000er Leitung bekommen, ABER dafür müsste ich gleichzeitig ein GigaTV Paket mit Vodafone Premium abschließen. Laut Mitarbeiter benötige ich das um weiter Fernsehen zu können. Was mich daran stutzig macht ist die Tatsache das er für meinen zweiten Fernseher die normale HD Option mit gebucht hat.
Wenn ich GigaTv zwingend benötige für den Empfang dürfte auf dem zweiten Fernseher dann ja nix zu sehen sein?? Ich persönlich möchte eigentlich keine zusätzliche Box plus Fernbedienung. Das ist immer perfekt gewesen bei unity, Modul+Karte und fertig. Also kurz und knapp, mir würde die 1000er Leitung plus 2x HD Fernsehen reichen.
Hat jemand schonmal gewechselt und diese ähnliche konztelation gehabt?? Danke für eure Antworten
 

Wolfram

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
17
Ort
Groß-Gerau
Hallo.

Das Giga TV Paket ist nicht zwingende Voraussetzung bei einem 1000er Anschluss, es geht auch nur mit dem Grundpaket mit CI+ Modul und SmardCard.
Du kannst dich umstellen lassen quasi auf ein 2 Play Paket (wie das damals bei UM so genannt wurde, heißt jetzt eben anders), also das 1000er Internetpaket mit Telefon und dazu nimmst Du TV Basic. In TV Basic ist eine Smartcard mit einem Modul enthalten, dazu nimmst Du noch eine zweite Smardcard und lässt da drauf das HD Paket freischalten. Du kannst entscheiden ob Du die Module mietest oder kaufst, bleibt Dir überlassen, also alles so wie Du es im Moment hast.
Zusätzliche Fernsehsenderpakete zu TV Basic kosten halt entsprechend mehr.
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
Gestern bekam ich ein Angebot vom "neuen Besitzer" Vodafone.
zu den TV-Pakten kann ich nichts sagen (nutze selber Sat-TV), da mögen Leute wie der Wolfram besser beraten.
Alerdings von deinem Posting ausgehend: ich würde nicht behaupten, dass dich "der neue Besitzer" angerufen hat, sondern ein Medienberater, welcher ein Geschäft machen wollte. Liest man hier oft und diese Verkäufer kommen oft nicht mal aus der Region, Dank Telefon muss er das ja auch nicht = dem sein Interesse liegt nicht in einer langjährigen Beziehung zu dir, sondern nur darin dir was Neues zu verkaufen, was ihm eine hohe Provision einbringt - meist stehen hohe Vermittlungsprovisionen nicht im Einklang zum günstigsten Paket für die Ansprüche des Kunden, um es so zu sagen :) auch wenn er (nicht zwingend) gelogen haben mag und du bekommst was er gesagt hat, so besteht eine sehr hohe Chance, dass das was du willst auch günstiger zu haben sein mag.
Ich hab jeglicher pro-aktive Kontaktaufnahme wiedersprochen, schon immer, geht z.B. im Kundencenter und bin bislang auch nicht belästigt worden (gibt wohl auch andere Fälle). Ob die Art, wie diese Händler an die Kundendaten kommen so 100%ig dem Datenschutz entsprechen darf man zumindest diskutieren.

Mein Rat: wende dich selber an die Kundenbetreuung, dann weisst du auch, dass du bei VF gelandet bist. Wobei auch dort die Hotliner Provisionen erhalten und mich wollte vor 3 Monaten auch einer kräftig übern Tisch ziehen, was aber Gott sei Dank noch aufgefallen ist. Frage dort was für dich das günstigste und beste ist wie du es willst (mit Modul usw) und wenn du nicht sicher bist, ein ungutes Gefühl hast, rufste halt nochmal an = anderen Mitarbeiter am Telefon :) wie gesagt, einer von der VF-Hotline (wo ich angerufen habe) hat mir auch Sachen aufgeschwatzt, dafür war der Kollege danach um so kulanter (zahle jetzt dauerhaft 47,irgendwas Brutto für meinen Internettarif)
 

Wolfram

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
17
Ort
Groß-Gerau
Das ist der einzig richtige Weg, bei VF anrufen und alles wie gewollt umstellen lassen. Ist ja technisch so möglich, von daher sollte das völligst problemlos über die Bühne gehen 👍
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
@Wolfram
@Joerg123

Danke euch für eure Antworten. Jetzt bin etwas sicherer was das "Angebot" angeht.
Dachte mir schon das der MA nur seine Provision im Kopf hatte.
Auf die Frage zb. warum VF Premium mit dabei ist (9,98 extra) bekam ich die Antwort ich könnte diese ja nach 12 Monaten kündigen wenn mir das nicht gefällt !!
Schlimm finde ich das ich explicit gesagt habe das ich keinen seperaten Reciever,Recorder oder ähnliches samt Fernbedienung möchte.
Nachdem ich mir diesen GigaTV Cube bei VF angeschaut habe wusste ich das es DOCH eine externe Kiste ist.

Ich werde mal Montag bei VF anrufen und meinen Fall schildern.
Entweder die 1000er Leitung mit zweimal Basic TV klappt oder das Angebot geht in die Tonne.

Werde mal berichten was dabei rumgekommen ist ;-)
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
mach das, du musst hier nicht die Tarife und Preise nennen, aber was du unterm Strich sparst würde mich interessieren :)

Wie gesagt, auch die normale Hotline die man selber anruft kann einen abzocken: bei der Umstellung von Miet-Fritzbox auf eigenes Gerät wurde mir gesagt (vom 2ten Hotliner, der erste hat nur die Daten aufgenommen und gesagt: läuft in 20 Minuten, was per se falsch ist): kost 60€, dabei hatte ich schon einen VF Red-Business-bla Tarif 300/30 mit 24 Monaten Vergünstigung = bis Dezember 2022. Ärgert einen, aber wenn man sich erstmal durchgerungen hat 270€ für ein eigenes Gerät auszugeben... dann schickt man dieses wegen unerwarteter Zusatzkosten von 60€ nicht zurück :) gar nicht aufgefallen, dass er die Tariflaufzeit auch um 24 Monate verlängert hat, denn an den Gebühren, günstiger nur bis Dezember, hat sich nichts geändert im neuen Vertrag. Dummer Weise hat der Weblink zur Zustimmung nicht funktioniert = nochmal anrufen und neue Mail bekommen, dieses mal ohne überhaupt was zu sagen ohne 60€ Umstellkosten (und "neuem" Vertrag). Und da ich den nicht von der Leine gelassen habe "wir warten jetzt gemeinsam auf die Mail und gucken ob der Link tut" und ich per se etwas aufgebracht war (Freitagmittag, da blickt man schonmal ins Regal zu den den Brettspielen, denn man sieht das Internet verschwinden) hat er mir dann angeboten direkt und dauerhaft die vollen Kosten zu zahlen, dafür bekomme ich aber 500/50, oder ich warte bis Dezember, dann läuft der 300/30 dauerhaft weiter zu den Kosten, welche Neukunden auch dauerhaft zahlen (= dem, was ich seit Dezember 2020 als Vergünstigung hatte), das wäre per se der Fall.
Da weiss der Abzocker gar nicht, dass er seinen Job nur seinem nachfolgenden Kollegen verdankt, denn sonst hätte ich richtig Theater gemacht (Rechtsschutz sei Dank :)). Da wäre es nicht getan gewesen mit "Oups, 'tschuldigung, da hat wohl einer ein Häkchen falsch gesetzt" (oder 2, oder 3...), das war richtig geplanter krimineller Betrug. Sicherlich nicht vom VF-Vorstand so angewiesen, sondern von dem kleinen bepi... Hotliner, der für die Aktion vielleicht mit nem 20 an Provision mehr nach Hause gegangen wäre im Februar, was ich dafür zahle muss den ja nicht interessieren.
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
@Joerg123
Im moment zahle ich für mein Treue 200 Paket mit 2 mal HD Fernsehen 50 Euro
Sollte das mit der 1000er Leitung klappen wäre ich bei 40 plus 2 mal 3,99 HD Fernsehen.
Also schmale 2 Euro günstiger. Das ist vielleicht der Grund warum man mir das nicht anbietet :rolleyes:
Wie gesagt, wenn es morgen heißt geht nicht bleibt alles beim alten.
Ich benötige nicht zwingend schnelleres Internet, und Premium Fernsehen brauche ich schon gar nicht o_O
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
na dann 👍👍
wenn man die Einzelpreise so festmachen kann (2x 3,99 Privatsender in HD), oder sind da 3play-mässig noch weitere kostenpflichtige Angebotsteile/TV-Sender enthalten ?
Für 40€ dauerhaft gibts aktuell GB Internet+Telefon-Tarif als Privatkunde, was das >3play< dann noch zusätzlich bietet weiss ich nicht (2x HD für zusätzlich weitere 8€).
Zumindest die Internet-Tarife haben sich da deutlich geändert in den letzten Jahren, schnelle Leitungen kosten kaum mehr (weil man wohl sieht, dass über eine langsame Leitung unterm Strich kaum weniger Daten fliessen), auch wenn gerade beim shared-medium Kabel eine (langsame) konstante Datenrate wichtig wäre um Überlastungen zu vermeiden. Aber wenn man die aktuellen Preise sieht, bis hin zu aktuell 1000/50 für dauerhaft 40€ monatlich und 500/50 für 45€ (wenn auch die ersten 6 Monate nur 20€ beide Tarife = 24 Monate MVLZ = max 30€ Einsparung, so man auch dran denkt am Ende zu wechseln), weil es unterm Strich ja wirklich kaum noch einen Unterschied macht ob Download 500MBit/s oder 1GB/s.
Wenn mich die geringen Mehrkosten (50€ insgesamt) nicht gereizt hätten, hätte ich auch noch 300MBit/s, für 4 Personen völlig ausreichend, aber der Upload fürs Home Office war der Grund, auch wenn der mir gar nicht hilft, wenn es am Firmennetzwerk scheitert (war schon bei 30MBit/s so, aber ich dachte wird dann schon "anteilig" schneller um 30-40%, was aber nicht der Fall ist) :)
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hab heute mal mit VF telefoniert.
Bzw ganze zwei Stunden mit 4 verschiedenen Mitarbeitern.
Grundsätzlich ist es möglich die 1000er Leitung mit 2x HD Fernsehen zu kombinieren.
Allerdings wird das Angebot in meinem Kundenkonto als aktiver laufender Auftrag angezeigt. Deshalb können die Mitarbeiter nicht in meine Daten sehen. Ich weiß, sehr merkwürdig. Der 3 MA hat mir geraten nur das GigaCable TV und das VF Premium zu wiederrufen. So bekomme ich die 1000er Leitung noch als Angebot. Allerdings konnte er mir das nicht einrichten da er ja meine Daten nicht einsehen konnte. Zuletzt bekam ich eine Nummer von Köln, die könnten mir helfen weil die Unitymedia Daten haben.
Leider sagte mir die gute Frau das sie mich gar nicht im System findet und somit auch kein Auftrag vorliegt. Ergo, man könnte den neuen Auftrag starten. Denkste... Auf einmal erzählt die mir einen ich müsste noch Kabel zusätzlich bezahlen (18 Euro oder so). Bei ihr würde nix stehen das es über die Nebenkosten abgerechnet wird. Ab da hatte ich die Schnauze voll. Hab ihr gesagt sie braucht nix einrichten, ich kläre das erstmal ab.
Direkt im Anschluss ging erstmal der Wiederspruch für das sogenannte "Angebot" raus.
Wenn dann irgendwann das Teil durch ist schau ich mal ob ich dann im System wieder auftauche...
Danke für nix Vodafone :mad:
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
und der Preisunerschied ? sagen wir zwischen "dem Angebot des Anrufers" und dem besten, was dir heute die Hotline geboten hat (denn du willst doch wohl nicht behaupten, die 3 oder 4 hätten alle das gleiche günstigste Paket für dich gehabt :))
Aber völlig richtig: erstmal widersprechen ! alles andere kann sich noch ewig hinziehen, da sind 2 Wochen nix und dann gibts keinen Widerruf mehr.
Wo der Widerruf ja eigentlich so formlos und ohne Begründung möglich ist, zumindest sein muss... wo ist das Problem das telefonisch entgegen zu nehmen ? eigentlich gilt mittlerweile doch "kündigen muss auf dem gleichen Weg möglich sein wie er Vertrag geschlossen wurde"
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
und der Preisunerschied ? sagen wir zwischen "dem Angebot des Anrufers" und dem besten, was dir heute die Hotline geboten hat (denn du willst doch wohl nicht behaupten, die 3 oder 4 hätten alle das gleiche günstigste Paket für dich gehabt :)

Ein richtiges Angebot hat mir keiner gemacht. Es ging mir ja erstmal darum zu erfahren ob es überhaupt in der Konstellation möglich ist.
Preise waren dabei von 48 Euro bis 71 Eur.
Das sogenannte Angebot wäre ich mit 65 Euro dabei.

Aber mir bringt das beste Angebot nichts wenn es nicht eingerichtet werden kann weil noch der andere "Auftrag" aktiv ist.
Deshalb erstmal warten bis das alles wieder auf Null ist.
Hoffentlich klärt sich das dann auch mit dem Kabelanschluss...
 

Wolfram

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
17
Ort
Groß-Gerau
Dann warte ab, bis Dein Konto wieder auf dem alten Stand ist, hast ja keine Eile. Aber VF für den momentanen Zustand verantwortlich zu machen ist ja nicht so ganz richtig, denn Schuld an der Sache bist ja nur Du, hast ja wohl dem "Angebot" am Telefon zugestimmt.
Aber es wurde Dir ja auch schon gesagt, dass die von Dir angestrebte Kombi machbar ist, von daher ein wenig Geduld aufbringen und abwarten, bis die Maschinerie und die Stornierung durchgelaufen ist und danach einen neuen Versuch starten. Viel Erfolg dabei 👍
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Dann warte ab, bis Dein Konto wieder auf dem alten Stand ist, hast ja keine Eile. Aber VF für den momentanen Zustand verantwortlich zu machen ist ja nicht so ganz richtig, denn Schuld an der Sache bist ja nur Du, hast ja wohl dem "Angebot" am Telefon zugestimmt.
👍

Das ist so nicht richtig, ich habe weder dem Angebot zugestimmt noch wurde das auf Band aufgenommen wie es üblich ist.
Ich hab den MA lediglich gefragt was mich alles in allem kosten würde.
Daraufhin hat er mir die Aufstellung per Mail zugeschickt.
Das er im System sofort einen Einrichtungsauftrag startet darum habe ich nicht gebeten. Das hat er aus eigenem Antrieb gemacht, ohne meine Zustimmung.
Ich habe im sogar noch gesagt das ich mir das in Ruhe anschauen möchte und er sich am nächsten Tag nochmal melden soll.
Als ich dann gemerkt habe was er mir da andrehen will hab ich mich hier im Forum gemeldet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfram

Beiträge
280
Punkte Reaktionen
17
Ort
Groß-Gerau
OK, dann habe ich den Eingangspost von Dir leider falsch interpretiert, kann passieren 🤷‍♂️
Kannst Dich ja, wenn alles über die Bühne gegangen ist, per email über den "Klinkenputzer" beschweren. Wenn der was im System zu Deinem Anschluss angestoßen hat, ist er auch namentlich bekannt, es steht ja da für den eine eventuelle Provision im Raum.
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgen. Ein kleines Update meinerseits. Bekam gestern eine Email wegen meinem Widerruf. Es wären leider noch offene Fragen zu klären.
Natürlich ging es nur darum warum ich storniert habe.
Kurz um...
Auftrag ist storniert. Daraufhin hab ich nachgefragt ob ich jetzt so haben könnte wie gedacht.
Interessanter Weise meinte der Mitarbeiter "theoretisch schon, aber wird wahrscheinlich nicht klappen weil ich ja mehr Leistung für weniger Geld bekäme".
Finde ich schon eine Frechheit das man zwingend mehr bezahlen muss um eine Umstellung zu bekommen. :mad:
 

Joerg123

Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
184
Ort
NRW
Ich kann es jetzt nicht direkt im Thread finden (falls ich es nicht überlese): läuft bei dir aktuell ein Vertrag mit Mindestlaufzeit ? nur weil es ein Treue-Vertrag ist, schliesst sich das ja nicht aus.
Dann wäre die Argumentation insbeonders nach so einem Ärger schon verdammt schmal vom Support, aber dann würde ich noch Möglichkeiten zum Vertragsende sehen, bzw. kurz davor = per se schon mnal kündigen.
 
wwerner

wwerner

Beiträge
329
Punkte Reaktionen
19
Ort
Alt-KabelBW-Land
"... mehr zahlen" stimmt generell nicht.
Ich bin vorletzten Monat vom alten 2fly400er zum 1000er Vodafone gewechselt (beides ohne TV) - zusätzlich wäre mein Vertrag bereits monatlich kündbar gewesen, aber nicht gekündigt - und zahle jetzt weniger.
Liegt wohl eher an der Laune vom Mitarbeiter an der Strippe!
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Gestern nochmal bei der Bestell Hotline angerufen. Schon in der Warteschleife erste mal das Gespräch abgebrochen. Dann endlich jemand dran bekommen.
Leider gab es einen Fehler im System so das der MA meine Daten nicht einsehen konnte. Hab meinen Fall geschildert und bekam den Hinweis das ich später nochmal anrufen soll. Wollte dann wissen ob der MA pauschal sagen kann ob es überhaupt möglich ist 1000er Leitung+ 2xHD Fernsehen. Erst hieß es ja das geht, dann ging es wieder los : 1000er Leitung + Giga TV + HD option.
Heißt : 40 Euro + 15 Euro + 5 Euro
Keine Ahnung warum die mir immer Giga TV mit andrehen wollen :rolleyes:
Dann ist das Gespräch ein zweites Mal abgebrochen.
Habe jetzt auch die Sch*auze voll.
Man sagt was man möchte und es wird trotzdem was anderes aufgeschwatzt.
Werde erstmal mein Vertrag so weiterlaufen lassen.
Sollte VF irgendwann mal die Unity Daten komplett eingefügt haben in ihr System können die sich gerne nochmal melden.

@Joerg123
Mein Vertrag ist schon im Februar erfüllt gewesen. (24 Mon.)
Komischerweise musste ich gestern in meinem Kundenkonto lesen das der Vertrag angeblich bis 06.06 läuft.
Warum auch immer...
 
wwerner

wwerner

Beiträge
329
Punkte Reaktionen
19
Ort
Alt-KabelBW-Land
@Joerg123
Mein Vertrag ist schon im Februar erfüllt gewesen. (24 Mon.)
Komischerweise musste ich gestern in meinem Kundenkonto lesen das der Vertrag angeblich bis 06.06 läuft.
Warum auch immer...
[/QUOTE]
Scheint vertraglich OK zu sein - da werden immer die 4 Wochen bis zum nächsten Kündigungstermin dazuaddiert
 

garfunkel74

Beiträge
301
Punkte Reaktionen
15
mir wurde aktuell auch ein Wechsel von Treueplus 3play 400 in den CableMax 1000 + Home Option (inkl. FritzBox) ermöglicht. Ist auch ein Downgrade von bisher mtl. 55,99€ auf nun 44,97€. Ich denke es liegt am jeweiligen Mitarbeiter. Ich konnte das im Forum regeln (nicht am Telefon! ganz wichtig!)

Ich habe freundlich darauf hingewiesen, dass ich aktuell nach Alternativen schaue und mir aber vorstellen könnte zu bleiben, sollte man mir da als langjährigem Kunden entgegenkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
wwerner

wwerner

Beiträge
329
Punkte Reaktionen
19
Ort
Alt-KabelBW-Land
Korrekt, aber die Qualität der Hotline sinkt auch ins Unterirdische - so ich den Abstieg KabelBW -> Unitymedia -> Vodafone betrachte.
Eventuell bleibt bei dieser Preisstruktur kein Geld mehr zur Schulung oder besserer Vergütung für die Mitarbeiter mit Kundenkontakt übrig....
Aber als Trost soll es bei der Telekom auch nicht wesentlich besser aussehen!
Bei meinem letztem Tarifwechsel (dem besagtem Downgrade) benötigte ich 3 Anläufe zum gewünschtem Erfolg.
Bei den ersten 2 Anrufen wurde alles telefonisch geklärt - sogar mit "Bandaufnahme" und anschließendem OK von mir, aber das Betätigungsmail seitens Vodafone erreichte mich nie.
Dies klappte erst im dritten Anlauf - war dann ne Sache von nur 10 Minuten zum Vertragswechsel....
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
@garfunkel74
Es kommt mir nicht auf den Preis an. Ich würde auch mehr bezahlen.
Für mich steht halt ganz oben das ich nicht diesen ollen Reciever bekomme sondern weiter mit meinen HD Modulen schauen kann.
 
Storm_Animal

Storm_Animal

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
@wwerner
Gebe ich dir recht.
Bei den ganzen Telefonaten hat mich zb nie jemand gefragt wie bei mir die aktuelle "Baulage" aussieht.
Kabeldose im Esszimmer / Fernseher im Wohnzimmer.
Hatte damals bei unity das Problem das die Horizon Box am Fernseher stehen musste. Leider funktioniert das nicht bei der Konstellation...
 
Thema:

Tarif Wechsel

Tarif Wechsel - Ähnliche Themen

Vodafone West Störung GigaTV / Vodafone PayTV: N'Abend, seit heute früh bleiben alle meine Sender vom Vodafone Premium Plus Kombi Paket dunkel. Die Sender sind auf meine UM02 gebucht und haben...
Unitymedia Horizen vs GigaTV Cable Box 2: Hallo ich habe die Horizon Box in Betrieb. Vodafone TV mit Premium. ich überlege auf die GigaTV Cable Box 2 umzustellen. Was auch lt. Vodafone...
Unitymedia

GigaTV Cable Box 2

Unitymedia GigaTV Cable Box 2: Die GigaTV Cable Box 2 kommt Neues bei Vodafone und deren TV-Angebot GigaTV. Ab dem 10. März erhalten Neukunden im Tarif „GigaTV inklusive...
Unitymedia

Giga Box 2

Unitymedia Giga Box 2: Ich hab so den Kaffee auf. Nachdem wir schon Versuchskaninchen bei der Horizon Box waren, scheint Vodafone uns jetzt für die Giga Box 2 auch als...
Unitymedia Neue UHD-fähige GigaTV Cable Box 2 wird ausgeliefert: Scheint die neue Cable box ja doch früher ausgeliefert zu werden als gedacht. Hoffentlich nicht zu früh. Schade, dass zum Start noch kein Sky über...
Oben