• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia TC4400 vs. FritzBox 6591 cable

Diskutiere TC4400 vs. FritzBox 6591 cable im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon; Servus, nach den Erfahrungen mit zwei defekten Fritz!Boxen, habe ich mich vorsorglich mal mit einem TC4400 eingedeckt. Momentan funktioniert...
DrMickey

DrMickey

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neu-Isenburg
Anbieter
Vodafone
Servus, nach den Erfahrungen mit zwei defekten Fritz!Boxen, habe ich mich vorsorglich mal mit einem TC4400 eingedeckt.

Momentan funktioniert alles wieder gut, daher weiß ich nicht, ob ich den Schritt zum TC4400 wirklich wagen soll.

Meine Konfiguration hier ist: 6591 cable (alle Gimmicks abgeschaltet, dient nur als Modem und Sip-Registrar), dahinter ein Unifi UDM Pro, ein Gigaset IP510, ein LTE-Failover und jede Menge LAN-Infrastruktur.
Mein Vertrag enthält eine statische ipv4, die bisher von der Fritz!Box ohne doppeltes NAT durchgeschleift wurde (ob das nun "echter" Bridge-Mode ist, lassen wir mal dahingestellt, aber es tut, was ich will).

Welche Vorteile habe ich denn konkret mit dem TC4400 gegenüber der 6591 cable? Und bekommt Vodafon die Provisionierung von eigenen Modems mittlerweile unfallfrei hin?
 

why_

Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
349
Anbieter
Unitymedia
Vodafone West wollte bisher statische IPs nicht auf Kundengeräte buchen, falls du die also wirklich brauchst weil DNS keine Option für dich ist sieht es eher schlecht aus, wobei vielleicht geht das ja mit der umgestellten Provisionierung jetzt? Kannst ja mal anfragen ob sie das machen.
Sonst Vorteile wären weniger Stromverbrauch und stabilerer Betrieb.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.280
Punkte Reaktionen
460
Ort
Ruhrgebiet
Weniger Stromverbrauch gilt natürlich nur im obigen Setup, wenn der FB eh ein Router nachgeschaltet ist..
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.280
Punkte Reaktionen
460
Ort
Ruhrgebiet
Noch ein Tipp: Da es etwas mühselig ist, die registrierte Box zum Update einzuschicken, könntest Du vorher schauen, welche Firmware drauf ist, und ob ggfs ein Update sinnvoll ist. Solange das TC4400 nicht registriert ist, ist die Prozedur deutlich einfacher...
 

VielToDo

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Unitymedia
Ich klinke mich hier mal ein.
Ich habe nahezu die gleiche Konstellation; UDm Pro, LTE Failback und aktuell eine Leih 6591.

Meine Überlegung ist auch ein Wechsel auf das TC4400 oder sogar 6660/6690 um den 2,5GBe Anschluss für die volle Bandbreite des CableMax 1000 zu nutzen.

Bist du mit deinen Überlegungen weiter gekommen oder hast schon etwas am Setup geändert?
 
DrMickey

DrMickey

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neu-Isenburg
Anbieter
Vodafone
Nein, noch nicht. Derzeit läuft wieder alles stabil und ich scheue mich, eine weitere Baustelle aufzumachen, wenn es nicht nötig ist…
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.414
Punkte Reaktionen
243
Ort
BaWÜ
Ich klinke mich hier mal ein.
Ich habe nahezu die gleiche Konstellation; UDm Pro, LTE Failback und aktuell eine Leih 6591.

Meine Überlegung ist auch ein Wechsel auf das TC4400 oder sogar 6660/6690 um den 2,5GBe Anschluss für die volle Bandbreite des CableMax 1000 zu nutzen.

Bist du mit deinen Überlegungen weiter gekommen oder hast schon etwas am Setup geändert?

Ggf. habe ich den Satz falsch verstanden? Aber mit der TC4400 wirst du nicht von der 2.5GBe Schnittstelle des UDM Pro profitieren, da die Ethernet-Schnittstelle beim TC4400 auch nur mit 1GBe läuft. Da bräuchtest du wohl tatsächlich die 6660 bzw. 6690, wobei ich nicht weiß, ob die im Bridge-Mode laufen?
 

Tom_123

Beiträge
420
Punkte Reaktionen
134
Ort
Bayern
Anbieter
Vodafone
Hi,

die Fritz!Box Cable Modelle können nur als gemietetes Providerleihgerät im Bridge Mode betrieben werden.
 

why_

Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
349
Anbieter
Unitymedia
Ggf. habe ich den Satz falsch verstanden? Aber mit der TC4400 wirst du nicht von der 2.5GBe Schnittstelle des UDM Pro profitieren, da die Ethernet-Schnittstelle beim TC4400 auch nur mit 1GBe läuft. Da bräuchtest du wohl tatsächlich die 6660 bzw. 6690, wobei ich nicht weiß, ob die im Bridge-Mode laufen?
Wobei auch unklar ist ob die überhaupt schnell genug sind um 2 Gbit/s durchzuschaufeln. Nur weil die zwei einen 2,5 Gbit/s Port haben bedeutet das ja leider nicht das die CPU auch schnell genug ist um den Port voll nutzen zu können, wie ältere Fritzboxen gezeigt haben.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.280
Punkte Reaktionen
460
Ort
Ruhrgebiet
Wobei auch unklar ist ob die überhaupt schnell genug sind um 2 Gbit/s durchzuschaufeln. Nur weil die zwei einen 2,5 Gbit/s Port haben bedeutet das ja leider nicht das die CPU auch schnell genug ist um den Port voll nutzen zu können, wie ältere Fritzboxen gezeigt haben.
Das könnte man aber messen. IPerf Server auf dem am 2,5er Port hängenden PC laufen lassen, und an drei 1gbit/s Port PCs mit IPerf clients.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.280
Punkte Reaktionen
460
Ort
Ruhrgebiet
Wenn die vier LAN Ports ein tumber Switch wären, könnte man nicht einen davon zum Bridge Port konfigurieren...
 

why_

Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
349
Anbieter
Unitymedia
Ich bin mir nicht sicher was du meinst und warum das nicht gehen sollte. Erklär das doch ausführlicher.
 

why_

Beiträge
1.437
Punkte Reaktionen
349
Anbieter
Unitymedia
Da ist ein managed switch drauf und du tagst die Pakete vom SOC zum Switchchip und der entfernt die dann. Nur kann der switch halt nicht routen so wie ein simpler managed switch auch nicht.
 
Thema:

TC4400 vs. FritzBox 6591 cable

TC4400 vs. FritzBox 6591 cable - Ähnliche Themen

Unitymedia FRITZ!Box 6591 Cable - Bridge wird genutzt, wie FRITZ!Fon nutzen?!: Hallo Community, wir haben eine FRITZ!Box 6591 in Verbindung mit einer UDM Pro im Einsatz. Bridgemodus ist aktiv, nun muss die FRITZ!Box aber ja...
Unitymedia Fritzbox Cable 6591 Firmware 7.22 Unifi Dream Machine Bridge: Hallo. Meine eigentliche Problem bzw Aufgabenstellung: Ich habe auf 1000er Cable Leitung von Vodafone umgestellt (Privatkunde). Hiermit kam eine...
Unitymedia Eazy und FRITZ!Box 6591 - VPN: Hallo ihr, ich habe einen Vertrag bei Eazy (eazy50 Flex) abgeschlossen und die Connect Box erhalten. Der Bridge-Modus ist ja wohl für Eazy-Kunden...
Unitymedia FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.22 - VPN extrem langsam: Hallo, ich bin nicht sicher ob es mit dem Fritz!OS Update von 7.13 auf 7.22 etwas zu tun hat, aber seit mindestens 3-4 Wochen ist meine VPN...
Unitymedia Fritzbox 6591, Dualstack Dreammachine und Bridge Modus: Hallo. Meine eigentliche Problem bzw Aufgabenstellung: Ich habe auf 1000er Cable Leitung von Vodafone umgestellt (Privatkunde). Hiermit kam eine...
Oben