Unitymedia FRITZ!Box 6490 Cable / FRITZ!OS 7.27

Diskutiere FRITZ!Box 6490 Cable / FRITZ!OS 7.27 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon; Hier in Kassel habe ich das Update vorgestern bekommen, nachdem ich einen Neustart über die Bedienoberfläche gemacht habe. Kurz danach zog sie das...

Kawakasi

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hier in Kassel habe ich das Update vorgestern bekommen, nachdem ich einen Neustart über die Bedienoberfläche gemacht habe. Kurz danach zog sie das Update und startete von selber neu.
 

Halbeskilo

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Habe schon mehr mal Strom gezogen Neustart gemacht nichts passiert.
Habe allerdings auch einen Business Anschluss, so wie ich das mitbekommen haben bekommen erst die normalen Anschlüsse das Update um zu sehen das alles läuft, die Business Anschlüsse erst später.
Mich nervt das da ich viel Remote arbeite. Darf man den Kunden nicht erzählen.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.068
Punkte Reaktionen
415
Ort
Ruhrgebiet
Habe schon mehr mal Strom gezogen Neustart gemacht nichts passiert.
Habe allerdings auch einen Business Anschluss, so wie ich das mitbekommen haben bekommen erst die normalen Anschlüsse das Update um zu sehen das alles läuft, die Business Anschlüsse erst später.
Mich nervt das da ich viel Remote arbeite. Darf man den Kunden nicht erzählen.

Was nervt Dich?
Im Verhalten der Fritzbox habe ich im Vergleich Vorher/Nachher keine merklichen Unterschiede festgestellt.
Wartest Du auf irgendein neues Feature?
 

Halbeskilo

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Was nervt Dich?
Im Verhalten der Fritzbox habe ich im Vergleich Vorher/Nachher keine merklichen Unterschiede festgestellt.
Wartest Du auf irgendein neues Feature?
Das Problem ist ich betreue Remote viele Kunden bin auf Sicherheit angewiesen und wenn ich sehe wie Vodafone mit dem Thema umgeht dann wird mir Angst und Bange.
Habe zusätzlich noch Repeater usw. von AVM im Einsatz welche auf den neusten Stand sind.
Laut Release Note sind mit mit der aktuellen Firmware Version für die Fritzbox auch einige Bugs beseitigt.
 

Joerg123

Beiträge
1.901
Punkte Reaktionen
179
Ort
NRW
ich betreue Remote viele Kunden bin auf Sicherheit angewiesen
finde den Fehler :)
in einer sicherheitskritischen Umgebung nutzt du am besten eigene Hardware, welche du bei Verfügbarkeit von Sicherheitsupdates aktualisieren kannst wie du willst.
Wobei auch das seine Mankos hat bei VF-Kabel, insbesondere beim Businessanschluss: die zugesagte Fehlerbehebung gilt nur beim Miet-Router, aber auch Privatkunden werden gerne abgewimmelt mit "ist ihr Router = ist ihr Problem" und vielfach kann man als Kunde nicht nachweisen (und als Support nicht erkennen, nur mutmaßen), dass der Fehler nicht am Endgerät liegt. Aber das ist einer der Hauptgründe, warum ich die Miet-Fritzbox nutze.
Mit dem Bridge-Modus eines Miet-Geräts lässt sich zumindest soviel eigene Hardware nutzen wie möglich bei höchstmöglicher Sicherheit des lokalen Netzwerks (eigene Geräte, eigene Updates, wobei immer abhängig vom Hersteller). Muss man dem Kunden vielleicht verkaufen, dass dieser Sicherheitsfaktor eben ein paar Euro mehr kostet, obwohl er in der täglichen Nutzung absolut nicht mehr zur Verfügung hat. Wenn der Kunde das für unnötig hält... ist ja auch gut :)

Abgesehen davon, dass die behobenen Mängel und "Verbesserungen" nicht wirklich nachvollziehbar und auf technischer Ebene erklärt werden, so wie AVM das immer macht, habe ich irgendwie das Gefühl, dass hier ein sehr extremer Bug ausgemerzt wurde, so hastig wie die Firmware Modell-übergreifend verfügbar war und von den Providern, selbst VF ausgeliefert wird. Also zumindest zwischen 7.20 und 7.29 mögen da Sicherheitsprobleme gefixed worden sein, ob diese eventuell bereits mit 7.25 oder 7.27 nicht mehr bestanden, kann man nicht sagen, aber 7.20 wollte man bei Vodafone schnell los werden :) wie schon geschrieben: angekündigt für den 5.01.22 mit Ankündigung Zwangsupdate ab Februar (Datum nicht im Kopf), wurde meine Box gleich am 5.01 nachts um 1:30 Uhr zwangsweise upgedated. Das war bei Unitymedia völlig unüblich und ist auch bei Vodafone nicht der Standard.
 
Thema:

FRITZ!Box 6490 Cable / FRITZ!OS 7.27

FRITZ!Box 6490 Cable / FRITZ!OS 7.27 - Ähnliche Themen

Unitymedia FRITZ!Box 6490 Cable (lgi) originale Firmware: Hallo allerseits! Ich habe auf eBay eine gebrauchte Fritzbox 6490 gekauft. Leider hat sich herausgestellt, dass diese ein Branding hat...
Unitymedia FRITZ!Box 6490 Cable / FRITZ!OS 7.25: Seit heute erhältlich FRITZ!OS 7.25 https://avm.de/service/downloads/?product=fritzbox-6490-cable Bin gespannt wann die Vodafone West eigenen...
Unitymedia Fritz!OS 7.27 Update auf Fritz!Box 6591: da schau her, hab mich heute Morgen gewundert das mein Fritz!Fon ein Update wollte. Jetzt hab ich gesehen, dass meien Miet Fritz!Box 6591 ein...
Unitymedia Vodafone NRW - Neuanschluss Business Internet (ohne Telefonie) welche Hardware ?: Moin zusammen, wenn ich jetzt (Februar 2022) in NRW (PLZ Bereich 33) einen Red Business Internet 1000 Cable ale Neuvertrag buche, welche Hardware...
Unitymedia FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.22 - VPN extrem langsam: Hallo, ich bin nicht sicher ob es mit dem Fritz!OS Update von 7.13 auf 7.22 etwas zu tun hat, aber seit mindestens 3-4 Wochen ist meine VPN...
Oben