Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660

Diskutiere Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660 im FRITZ!Box für Kabel Internet Forum im Bereich Internet und Telefon; Wäre eine Überlegung wert die Box aufzuhängen, aber wenn man die box fühlt wird die waagrecht liegend auf der tv box oben in der nähe des...

sirTag

Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Meine hängende 6660 wird nicht mehr als 37°c warm. Dabei sind so ziemlich alle Grundfunktionen aktiv, beide Wlan Netze, DECT und 2,5g Lan.
Wäre eine Überlegung wert die Box aufzuhängen, aber wenn man die box fühlt wird die waagrecht liegend auf der tv box oben in der nähe des kabelanschluss bzw. diesem bereich sehr warm. Ob das hilft die aufzuhängen, hmm?!
 
Torsten1973

Torsten1973

Beiträge
3.274
Punkte Reaktionen
305
Ort
Gelsenkirchen
Ja, das hilft enorm. Ich hab meine nun senkrecht ins Regal gestellt, seitdem wird die auch nicht mehr so heiß und ich kann problemlos anfassen.
 

dsaw

Beiträge
510
Punkte Reaktionen
96
Heiß oder warm wie oft begrabscht ihr eure fritzbox? Ist doch egal Hauptsache die Dinger laufen. Und btw während meiner Ausbildungszeit hieß es immer heiß sind nur die Frauen der Rest höchsten warm.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.972
Punkte Reaktionen
394
Ort
Ruhrgebiet
Bei 50 Eur Preisunterschied Unterschied zwischen kannste die 6660 aber sehr lange laufen lassen bis du die aufgeholt hast.

6591


6660


Aussehen und so kannste als Argument bringen, das ist natürlich Geschmackssache. Aber Stromverbrauch von grade mal 7 Watt im Maximum mehr und 4 Watt im Schnitt mehr ist kein Argument wenn das andere Gerät 50 Eur teurer ist.


4 Watt x 24 Stunden x 365 Tage = 35 kWh / Jahr = 10€ ->5 Jahre ....
 

sirTag

Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Moin,

zu dem Prob. mit der Temp.

habe heute morgen Energiemonitor der FB. und dabei die Cpu Temperatur und
Diagramm kontrolliert, und mir ist etwas unklares aufgefallen, hab mal ein Screenie hiervon angehängt.

Auf dem Diagramm der Cpu Temp. ist oben eine rote linie, auf dem 1. diagramm fehlt diese rote linie, kann das sein das die temp. der box nachts bis
zu der roten linie aufgestiegen sein kann, oder habt ihr auch alle die rote linie bei Cpu-Diagramm?

Was und noch sehr überrascht hat, hatte im Schlafzimmer plötzlich guten Wlan Empfang mit der Box, obwohl das der raum war, wo die 6590 immer wlan
probs hatte, wegen der reichweite und wände. Da sollte ja ein Unifi, das wifi der FB ersetzen, aber bis jetzt ist das plötzlich nicht mehr erforderlich.

Bin sehr überrascht, hatte durchgehend 1-2 wlan balken gehabt, aber die verbindung war stabil. 😁

die neue labor version scheint bei der 6660 Verbessert zu sein.


Lg
 

Anhänge

  • A599F3FB-04BA-47C5-A2CA-E7F8BB8B647A.png
    A599F3FB-04BA-47C5-A2CA-E7F8BB8B647A.png
    897,2 KB · Aufrufe: 38

lupus

Beiträge
621
Punkte Reaktionen
138
@sirTag Erst über das Gerät herziehen und dann ausprobieren und überrascht sein? Naja, wie auch immer...

Die rote Linie die du vermisst bei CPU Auslastung gibt es nicht, welchen Zweck soll sie da haben? Mehr als 100% gehen nicht und 100% ist nicht kritisch. Anders bei den Temperaturen, da gibt es Grenzen, daher auch die rote Linie dort.
 

sirTag

Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Ich habe ja noch Probs. mit dem Gerät, ich habe diese ja bereits vorher genannt, wollte einfach auch die positiven Aspekte und erfahrungen fairerweise berichtet haben. 😀
Zu der Wifi Performance.. Jo da habe ich mich erst auf die vielen negativen Tests im Netz verlassen, und nicht sofort getestet, bin positiv überrascht worden zu der Reichweite der Box. 😁
 

mucki_1

Beiträge
208
Punkte Reaktionen
36
Waren bei den „Verbrauchsmessungen“ denn überhaupt gleiche Bedingungen vorhanden?
Also zB gleiche Anzahl WLAN Clients, gleiche Smarthome Nutzung, DVB-C an/aus?
Wurde WLAN AX für den Test deaktiviert?
 

sirTag

Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
nahezu identische Bedingungen bei Lan Clients und Dect Geräte etc. Live Tv war bei beiden Boxen aus. Der einzige Unterschied die 6590 funkte mit Wifi5 und die 6660 mit Wifi6.


Lg
 

Nortel

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Hat eigentlich jemand die 6660 oder 6591 im Bridge Mode laufen und kann berichten was die für einen Stromverbrauch haben?
 

Tuxtom007

Beiträge
613
Punkte Reaktionen
24
Hat eigentlich jemand die 6660 oder 6591 im Bridge Mode laufen und kann berichten was die für einen Stromverbrauch haben?
Ja, die 6591 läuft bei mir im BridgeModus - Ich kann dir aber nicht mal sagen, was die ohne BridgeMpdus an Strom braucht. Wenn du willst, hänge ich mal ein Leistungsmesse dazwischen, da musst aber bis zum Wochenende warten.
Dafür läuft aber auch kein WLan usw. bei mir, nur DECT und der ABPic 2021-10-04 um 17.56.28.jpg
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.972
Punkte Reaktionen
394
Ort
Ruhrgebiet
Meine ist ziemlich "full-featured" in Betrieb.
Beide WLANs,
DECT mit Telefonen und Smart-Home devices,
ein USB Stick für den Anrufbeantworter.
Eine analoge Faxkombi an einem der Telefon-Ports.
Alle LAN Ports mit 1 GBit/s aktiv

33% Leistungsaufnahme laut Weboberfläche. Die FritzDect Steckdose zeigt 16,5 Watt an.

Deine 30....31% wären dann vielleicht etwa 15 Watt ...

Kommen sogar einigermaßen plausible Zahlen heraus ...

Das Steckernetzteil liefert 12 V 3,5 A, was 42 Watt entspräche....

33 % von 42 Watt sind 13,86 Watt

13,86 Watt Abgabe bei 16,5 Watt Primär-Einspeisung entsprächen etwa 84 % Wirkungsgrad des Steckernetzteils ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nortel

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
2
Ja, die 6591 läuft bei mir im BridgeModus - Ich kann dir aber nicht mal sagen, was die ohne BridgeMpdus an Strom braucht. Wenn du willst, hänge ich mal ein Leistungsmesse dazwischen, da musst aber bis zum Wochenende warten.
Dafür läuft aber auch kein WLan usw. bei mir, nur DECT und der ABAnhang anzeigen 8979

Wenn Dir das keine Umstände macht, gerne. Mich würde einfach interessieren, was die FB im Modembetrieb zieht.
 
MaruMaru

MaruMaru

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
3
Ja, kann sie. Hab ich selbst vorletzte Woche noch gemacht, meine 6660 aktivieren lassen - und die 6591 direkt auf den Vertrag meiner Schwester aktivieren lassen.
Und, zufrieden mit der 6660?

An alle: gibt's hier so was wie ein Konsens zur 6660? Ist das bemängelte WLAN wirklich so schlecht oder ist das mit der aktuellen Firmware alles besser?

Hab momentan die 6490 noch. Evtl wollte ich die 6591 oder 6660 holen Repeater 2400 hab ich auch
 

robbe

Moderator
Beiträge
3.190
Punkte Reaktionen
422
Das Wlan entspricht meiner Ansicht nach grob dem der 6490. Mittlerweile ist die 6660 auch schon in der zweiten oder sogar dritten Hardwarerevision raus, da ist es gegenüber der ersten auch nochmal etwas besser geworden.
 

Hans.Bethe

Beiträge
238
Punkte Reaktionen
47
Ich hab in den letzten Tagen meinen Kabelvertrag verlängert und gehe zurück auf eine gemietete HomeBox 6660. Ich habe
in den letzten Wochen eine 6690 getestet und sehe für mich keinerlei wirkliche Vorteile.

Die HomeBox muss ich eh bezahlen, weil ich drei Telefonnummern nutze.
 
MaruMaru

MaruMaru

Beiträge
79
Punkte Reaktionen
3
Ich hab in den letzten Tagen meinen Kabelvertrag verlängert und gehe zurück auf eine gemietete HomeBox 6660. Ich habe
in den letzten Wochen eine 6690 getestet und sehe für mich keinerlei wirkliche Vorteile.

Die HomeBox muss ich eh bezahlen, weil ich drei Telefonnummern nutze.
Also bist du insgesamt zufrieden mit der 6660, insbesondere mit den WLAN?
 

Hans.Bethe

Beiträge
238
Punkte Reaktionen
47
Also bist du insgesamt zufrieden mit der 6660, insbesondere mit den WLAN?

Ich wohne in einem Bungalow und benötige auch mit der 6690 im Keller und im Schlaftrakt WLAN Access Points.
Mir reicht die 6660 absolut aus.

Ich hatte noch Gutscheine, so dass ich die 6690 "günstig" kaufen konnte. Die verkaufe ich jetzt.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
4.972
Punkte Reaktionen
394
Ort
Ruhrgebiet
Ich wohne in einem Bungalow und benötige auch mit der 6690 im Keller und im Schlaftrakt WLAN Access Points.
Mir reicht die 6660 absolut aus.

Ich hatte noch Gutscheine, so dass ich die 6690 "günstig" kaufen konnte. Die verkaufe ich jetzt.

Bitte dafür sorgen, dass sie "sauber" aus dem Vertrag ausgetragen wird. Könnte sonst für den Käufer Probleme beim Registrieren der Box bei Vodafone geben.
 
Thema:

Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660

Erfahrungen Fritz!Box 6591 <-> Fritz!Box 6660 - Ähnliche Themen

Fritz!Box 6591 & FRITZ!Box 4060: Hallo, ich bin am überlegen mir zur eigenen FritzBox 6591 noch die FRITZ!Box 4060 zuzulegen. Die 6591 benötige ich weitherhin, da ich daran am S0...
FritzBox 6591 gegen 6660 tauschen?: Ich habe meinen 500er CableMax-Vertrag auf einen 1000er CableMax-Vertrag umstellen lassen, nachdem an meinem Hausanschluss die höhere...
FRITZ!Box 6591 Cable / FRITZ!OS 7.22 - VPN extrem langsam: Hallo, ich bin nicht sicher ob es mit dem Fritz!OS Update von 7.13 auf 7.22 etwas zu tun hat, aber seit mindestens 3-4 Wochen ist meine VPN...
FRITZ!Box 6591 Cable - Bridge wird genutzt, wie FRITZ!Fon nutzen?!: Hallo Community, wir haben eine FRITZ!Box 6591 in Verbindung mit einer UDM Pro im Einsatz. Bridgemodus ist aktiv, nun muss die FRITZ!Box aber ja...
FRITZ!Box 6660 Cable Sammelthread Probleme: Hallo Zusammen, würde mich freuen, wenn der ein oder andere seine Probleme / Anregungen über die FRITZ!Box 6660 Cable hier im Thema beschreibt /...
Oben