Unitymedia Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen

Diskutiere Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen im Netzausbau und Digitalisierung Forum im Bereich Rund um Internet; Ja, geht aktuell bei mir auch nicht mehr.
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.068
Punkte Reaktionen
415
Ort
Ruhrgebiet
Die Meldung über den SBC-Layer kriege ich auch. Hoffe noch, dass das nur ein zeitweiliges Problem ist - war glaube ich schon mal ein paar Tage weg ....

Eine andere Karte zeigt aber für meine Umgebung Erfreuliches: Auf der Telekom-Karte steht für meine Straße und eine relativ große angrenzende Fläche "Ausbau Geplant". Mal schauen, was da kommt. Bisher gibt es nur ADSL+ mit max 16 MBit/s ... Vermutlich wird es aber wohl Vectoring sein,. wofür man dann aber erstmal Multifunktionsgehäuse neben die Verteilerkästen setzen müsste, und Glasfaserzuführungen legen ...

Egal, ob ich nun irgendwann weggehe vom Kabel-Internet oder nicht. Es könnte eine Entlastung für das Kabelsegment sein, wenn es dann leistungsfähigere Alternativen gibt ...
 

Edding

Beiträge
1.527
Punkte Reaktionen
155
Anbieter
Unitymedia
Die schalten am WE die Server ab :p
Die Telekom karte müsste dir eigentlich sagen was da gebaut wird und afaik ist doch mit VDSL schon schluss
 

tokon

Beiträge
1.050
Punkte Reaktionen
133
Nach den Wartungsarbeiten ist nun ein OFDMA (Casa-CMTS) vorhanden:
Bildschirmfoto.png
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.068
Punkte Reaktionen
415
Ort
Ruhrgebiet
...
Die Telekom karte müsste dir eigentlich sagen was da gebaut wird und afaik ist doch mit VDSL schon schluss
Verfügbar: Magenta Zuhause S, 16 / 2,4 MBit/s - Mehr Speed mit Hybrid
Demnächst verfügbar: Magenta Zuhause M 50 / 10 MBit/s

DAS kann die Telekom behalten - VDSL ohne Vectoring? ;-)
Ich hatte zuerst vermutet, man versucht das sogar ohne neue Multifunktionsgehäuse mit aktiver Technik aufzubauen. Entfernung zur Vermittlung aber ca 700 Meter Luftlinie - dann wird das wohl nichts ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.389
Punkte Reaktionen
237
Ort
BaWÜ
Dann bin ich mal auf heute Nacht gespannt (BaWü/Lkr. Böblingen), ob dann hier mit CASA auch der OFDMA endlich kommt.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.389
Punkte Reaktionen
237
Ort
BaWÜ
So, hier ist heute Nacht dann auch bei der CASA CMTS der OFDMA gekommen. Scheint bislang mit dem TC4400 problemlos zu laufen (lt. LOG keinerlei Profilwechsel)
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.389
Punkte Reaktionen
237
Ort
BaWÜ
Bei manchen TC4400 können die häufigen Profilwechsel im Upstream Probleme bereiten.
 
c@p
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
11
Ort
Baden Württemberg
Heut nacht waren hier auch mal wieder Wartungsarbeiten, angekündigt waren 10 min down time, letztendlich war es genau eine Stunde. Seither gibt es nun einen zweiten Docsis 3.1 Kanal im Download.

A99E505A-DC04-4A25-9D5C-0E9141A1D58F.jpeg

59A77B9C-C903-4D3B-BC45-E11244BE4E29.jpeg

Hoffe das passt so von den Werten.
 

tokon

Beiträge
1.050
Punkte Reaktionen
133
Am 14. dann Wartungsarbeiten Nr. 5
Mal schauen, ob sie erneut versuchen den OFDMA aufzuschalten, nachdem das beim letzten Versuch gleich wieder rückgängig gemacht wurde.
 

hilikusrt

Beiträge
77
Punkte Reaktionen
6
Gestern morgen gab es Wartungsarbeiten. Jetzt gibt es 2 DS und einen US Kanal auf 3.1
Alles sehr schick und der Anschluss rennt wie die Sau. Da muss ich VF doch mal loben. Interessant ist, dass sich der 3.1 mit den 3.0 US Kanälen überlagertScreenshot 2021-09-16 060952.jpg
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.068
Punkte Reaktionen
415
Ort
Ruhrgebiet
Diesen überlappenden OFDMA Kanal im Upload scheint es nicht bei allen CMTS-Typen zu geben, die im Netz eingesetzt werden. Einen Post weiter oben sieht man einen OFDMA Kanal, der auf das Band oberhalb der vier verbleibenden SC-QAM-Kanäle beschränkt ist ...
 

tokon

Beiträge
1.050
Punkte Reaktionen
133
Wieviel Kapazität hat der Upstream nun eigentlich? Also beide Varianten.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.068
Punkte Reaktionen
415
Ort
Ruhrgebiet
Das ist schwer zu sagen - das hängt von der Modulationsart des OFDMA ab ....
Bei einem User habe ich magere QAM_16 im Screenshot gesehen.
Meine Fritzbox und das TC4400 spucken nur Profil-IDs aus, zu denen keine Modulationsart in Erfahrung zu bringen ist ...

Wenn wirklich für das ganze OFDMA Band QAM16 verwendet wird, können Brutto 4 Bit/s pro Hertz Bandbreite übertragen werden, Netto wären es vielleicht gut 3/4 davon . Bei 31 MHz wären das also etwa 120 ... 130 MBit/s brutto.
Bei 10 MHz etwa 30 MBit/s brutto plus der vier SC-QAM Kanäle.

Bei dem überlappenden Setup wird man sicherlich im Time-Division Multiplex wechselweise entweder einen SC-QAM Kanal oder einen Teil des OFDMA-Spektrums dort übertragen, wo es zu Überlappungen kommt ...
 

hilikusrt

Beiträge
77
Punkte Reaktionen
6
Hier ist jetzt wohl wieder richtig Kpazität im Segment. Die US Kanäle laufen alle auf 64 QAM und dslrepots berichtet auch beim Bufferbloat ein gutes Ergebnis. Im Downstream könnte der Bufferbloat besser sein, kann aber auch an den drei Switches (Fritzbox, neuer Netgear Switch, alter Switch im Arbeitszimmer) dazwischen liegen. Das GBit wird ja nicht oft gefordert bzw. ausgenutzt.
http://www.dslreports.com/speedtest/69532071
 

helldriver

Beiträge
336
Punkte Reaktionen
33
Was ist des denn? Tagsüber und Wochenende?
 

Anhänge

  • 83CB583E-B58E-4A1B-81D5-C5B77DFA3B54.png
    83CB583E-B58E-4A1B-81D5-C5B77DFA3B54.png
    596,2 KB · Aufrufe: 29
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.389
Punkte Reaktionen
237
Ort
BaWÜ
Der 100er Upload ist ja nur eine Tarifoption bzw. wird einfach ein neues Provisioning-File hierfür erstellt. Dafür wird m.M.n. keine "Vorarbeit" an der CMTS notwendig sein.
Frage mich allerdings langsam wirklich, was bei den aktuellen Wartungsarbeiten aktualisiert wird. Ohne einen genauen Plan geführt zu haben sind das nun in den letzten 4 Monaten mit Sicherheit die 5 oder 6 Wartungsarbeit bei uns. Einmal kam der 2. OFDM, einmal der OFDMA - ansonsten aber keine "merkbaren" Unterschiede.
 

floh667

Beiträge
1.401
Punkte Reaktionen
292
software updates der cmts, vielleicht rollt vodafone derzeit auch bei sich die PMA aus etc.
 
Thema:

Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen

Wartungsarbeiten am 11.11.2020 BW Reutlingen - Ähnliche Themen

Unitymedia Probleme seit Wartungsarbeiten im Gebiet: Hallo, ich habe folgendes Problem und hoffe das jemand schonmal Erfahrung damit gemacht hat, sowie mir ggf. helfen kann. am 18.8 hat man bei uns...
Unitymedia TOP Support, auch mit eigener Hardware: Nach 10 Jahren problemlos Leih-Fritzbox, fingen Freitag nach nun 3 Wochen 6690 die Probleme an: keine/schlechte Erreichbarkeit und Timeouts mit...
Unitymedia Plötzlich angeblich 200/10 gebucht anstatt 500/50: Heute Morgen hatte ich wieder einmal einen Internetausfall. Diesmal war es aber anscheinend deshalb, weil Unitymedia/VF die gemietete FritzBox...
Unitymedia Vodafone Business-Tarif: bei fester IP kein WLAN?: Hallo zusammen, ich habe folgende Frage, die vielleicht besser ins Vodafone-Forum gehört, die ich aber trotzdem mal hier stelle, weil ja...
Unitymedia Erhebliche WLAN Probleme - Vodafone Station: Hallo zusammen, aufgrund einiger Verbindungsprobleme mit der alten Connect-Box hatte ich Unitymedia um Hilfe gebeten, und mir wurde daraufhin die...
Oben