• Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
    Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread

Diskutiere Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread im Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz Forum im Bereich Internet und Telefon; Also bei mir funktioniert dass auch mit der .43 nicht, zudem Frage ich die 192.168.100.1 ab.

.Marcus.

Beiträge
199
Punkte Reaktionen
18
Ort
VKabel BW
Anbieter
Vodafone
Also bei mir funktioniert dass auch mit der .43 nicht, zudem Frage ich die 192.168.100.1 ab.
 

Iblis

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
4
Und wenn Du die 192.168.0.1 abfragst? Bei mir kommt da was, vom internen Netz aus, via Router mittels statischer Route.
 

.Marcus.

Beiträge
199
Punkte Reaktionen
18
Ort
VKabel BW
Anbieter
Vodafone
Müsste ich bei Gelegenheit mal meinem Router beibringen und prüfen. Hab schon mit der 100.1 Schwierigkeiten bzw. Frickelei weil das TC4400 den ARP Request nicht korrekt macht.. ohne das ich jetzt den ganzen Thread durchstöbere, weiß jemand hier was der Unterschied zwischen der 100.1 und 0.1 ist ?
 

Iblis

Beiträge
32
Punkte Reaktionen
4
Nach meinem Verständnis horcht das TC4400 auf der 192.168.100.1, solange es noch nicht provisioniert ist. Dann wechselt es auf die 192.168.0.1. Gilt zumindest für's Web-Interface - und anscheinend auch für den (lesenden, unauthentizierten) SNMP-Zugriff. Ich suche immer noch nach credentials für einen SMTP-v3-Zugang, der dann evtl. auch Logdaten anbietet?!
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.254
Punkte Reaktionen
456
Ort
Ruhrgebiet
Meine TC4400 (FW ..42) ist nicht provisioniert und über die 192.168.0.1 erreichbar ...
Oder zählt das Laden von "noservice.bin" als Provisionierung?
Ein Spektrum kann ich auch mit der Box nicht aufnehmen ...
Nachtrag: Gerade gesehen: Ist jetzt anders:

Habe mal einen Teil des Dateinamens ge"x"t

Configuration File OK 9xxxxxxxxxxxxxxxxxx4_fxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx2ef.cm

Ich nutze aber die 192.168.0.1, weil mein Heimnetz vorher die 192.168.2.x Mask 255.255.255.0 hatte.
Durch Aufweitung auf 192.168.0.x Mask 255.255.252.0 kann ich das TC4400 Modem einfach aus dem Heimnetz abfragen, ohne dass sich an den IP-Adressen der anderen Geräte im Heimnetz groß etwas ändert ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Salamy

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Hallo,

ich nutze meine Tc4400 nun schon gut 2 Jahre oder länger mit einem Vodafone Anschluss. Lief soweit immer Problemlos. Heute gegen Mittag ist mir unterwegs mein VPN zusammen gebrochen. Als ich Zuhause ankam um nachzuschauen stellte ich fest das mein WAN Port am Router keine IP erhielt (stand auf Searching).
Ein Blick auf die TC4400 zeigte keine Unauffälligkeiten Alle LEDs waren an. Ich habe das Modem trotzdem einmal neugestartet und bekam plötzlich wieder eine IP am WAN Port.
War zwar eine neue aber egal ist ja dynamisch dachte ich mir...
Das lief dann 30min und dann war wieder keine Verbindung an dem Endgeräten. IP Adresse war aber noch assigend laut meinem Router. Als ich das Interface des WAN Ports neugestartet habe stand der Port wieder auf Searching (bekommt also keine Adresse vom DHCP des ISP).

Das Spiel mit dem Modenneustart kann ich ewig weiter treiben. Mal tritt das Problem nach 30 min auf Mal nach ein Paar Stunden.

Ich habe dann durch den Thread hier Mal in das Log geschaut und einige Fehler gefunden. Sieht so aus als könnte das Modem nicht mit der Gegenstelle reden.

Leider kenne ich mich damit weniger aus kann mir jemand sagen ob meine Pegel okay sind? Vlt liegt's ja schon daran daß ich so Timeouts etc habe.

Vielen Dank
 

Anhänge

  • Screenshot_20220626-235021.png
    Screenshot_20220626-235021.png
    899 KB · Aufrufe: 26
  • Screenshot_20220626-235003.png
    Screenshot_20220626-235003.png
    791,3 KB · Aufrufe: 25
__QT__

__QT__

Beiträge
1.371
Punkte Reaktionen
318
Welchen Router mit welchem System nutzt Du denn @Salamy?

Paar Seiten vorher wurde ein geändertes dhcp Client Binary gepostet. Vielleicht geht es damit auch bei Dir wieder?
 

Salamy

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Welchen Router mit welchem System nutzt Du denn @Salamy?

Paar Seiten vorher wurde ein geändertes dhcp Client Binary gepostet. Vielleicht geht es damit auch bei Dir wieder?
Hallo ich nutze einen RB4011 von Mikrotik mit RouterOS v6.

Das TC4400 hängt an einer Casa CMTS
Vodafone Max1000 Tarif

Danke für den Tipp kann damit zwar gerade nichts anfangen (DHCP Client Binary), aber ich schau mal ob ich mich schlau machen kann.

Aktuell habe ich seit 7:44 wieder Ruhe im LOG und seit 0:55 heute Morgen funktioniert die Verbindung ohne Modem Neustart (auf Holz klopf).
 

Edding

Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
157
Anbieter
Unitymedia
Dein Log zeigt eine Menge T3 timeouts was auf Probleme im Rückweg hindeutet.
Könnte aber auch ein Firmware Problem sein falls nicht die neuste drauf ist.
 

Salamy

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Dein Log zeigt eine Menge T3 timeouts was auf Probleme im Rückweg hindeutet.
Könnte aber auch ein Firmware Problem sein falls nicht die neuste drauf ist.

Kann sein ist nicht mehr die Neuste, aktuell ist folgende Installiert
Software Version70.12.41-180903

Klassischer Upstream Ingress. Etwas abwarten, ansonsten Störung melden.

Es scheint sich normalisiert zu haben. Ich habe aktuell ca alle 3-4 Stunden einen Timeout. Dieser überschreibt dann immer den alten Fehler Eintrag (leider habe ich keine Erfahrung wie es vor dem Problem im Log aussah).
Denke es war ein temporäres Problem.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.371
Punkte Reaktionen
318
Die 41er Firmware ist "bekannt" dafür, Probleme zu machen bzw. zu haben. Ein Update wäre zu empfehlen mMn.
 

Salamy

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Die 41er Firmware ist "bekannt" dafür, Probleme zu machen bzw. zu haben. Ein Update wäre zu empfehlen mMn.
Lief zumindest vorher lange "Fehlerfrei". Heute Morgen geht es wieder los T3 Timeouts.
Welche Firmeware ist den zu empfehlen 70.12.44 ?

Die Vodafone Desgin Box kann ja ebenfalls Bridgemodus. Muss dafür noch was umgestellt werden an der Box oder reicht es das im Portal der Bridgemodus aktiviert ist? Würde das gerne mal mit der OEM Box gegen prüfen. Danke

Es hat sich gerade mal noch ein neues Event ergeben:

"RNG-RSP CCAP Commanded Power in Excess of 6 dB Below the Value Corresponding"
 
Zuletzt bearbeitet:

Edding

Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
157
Anbieter
Unitymedia
Lief zumindest vorher lange "Fehlerfrei". Heute Morgen geht es wieder los T3 Timeouts.
Welche Firmeware ist den zu empfehlen 70.12.44 ?

Die Vodafone Desgin Box kann ja ebenfalls Bridgemodus. Muss dafür noch was umgestellt werden an der Box oder reicht es das im Portal der Bridgemodus aktiviert ist? Würde das gerne mal mit der OEM Box gegen prüfen. Danke

Es hat sich gerade mal noch ein neues Event ergeben:

"RNG-RSP CCAP Commanded Power in Excess of 6 dB Below the Value Corresponding"
hast du den die Vodafone-Station noch zuhause ?
Falls ja bitte mal anklemme und von dort die DOCSIS daten Download und Upload posten (Provisionieren lassen ist nicht nötig)
 

Salamy

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
hast du den die Vodafone-Station noch zuhause ?
Falls ja bitte mal anklemme und von dort die DOCSIS daten Download und Upload posten (Provisionieren lassen ist nicht nötig)
Ja ist noch in der Verpackung :D
Werde ich nach meiner Arbeit in Angriff nehmen.

Vielen Dank

EDIT hier mal die Daten aus der Vodafone BOX
 

Anhänge

  • DOCIS_DOWNLOAD_NR1.PNG
    DOCIS_DOWNLOAD_NR1.PNG
    517,9 KB · Aufrufe: 21
  • DOCSIS_DOWNLOAD_NR2.PNG
    DOCSIS_DOWNLOAD_NR2.PNG
    40,2 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

Salamy

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Habe jetzt Mal wieder meine TC4400 angeschlossen und bekomme jetzt keine Internet mehr.

Ich erhalte auch eine IPv4 Adresse anstatt wie vorher eine IPv6

Das Configruation File hat sich auch geändert, sie Anhang.

Das ist gerade alles nicht so toll :(
 

Anhänge

  • PXL_20220628_180439262.jpg
    PXL_20220628_180439262.jpg
    693,2 KB · Aufrufe: 18
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.254
Punkte Reaktionen
456
Ort
Ruhrgebiet
Habe jetzt Mal wieder meine TC4400 angeschlossen und bekomme jetzt keine Internet mehr.

Ich erhalte auch eine IPv4 Adresse anstatt wie vorher eine IPv6

Das Configruation File hat sich auch geändert, sie Anhang.

Das ist gerade alles nicht so toll :(
Bist Du denn aus dem ehemaligen Unitymedia Gebiet?
 

Tom_123

Beiträge
419
Punkte Reaktionen
134
Ort
Bayern
Anbieter
Vodafone
Hi,

durch Anschluss des Providerleihgerätes ist dein TC4400 deprovisoiniert worden. Du musst dieses nun wieder über das Aktivierungsportal neu freischalten.
 

Salamy

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Hi,

durch Anschluss des Providerleihgerätes ist dein TC4400 deprovisoiniert worden. Du musst dieses nun wieder über das Aktivierungsportal neu freischalten.
Ja genau so war es. Dachte das die MAC Adresse des Modems dauerhaft hinterlegt wird.
 

afriedl

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
hat jemand seit der dem neuen Provisionierungsschema (neues Config File *.cm) von Vodafone Probleme mit DHCP auf der Fritz!Box?
Folgendes Szenario: TC4400 (Sw.44) dahinter eine FB7590, Dual Steck Konfiguriert (kein DS-Lite)

Problem: nach reboot von Modem kein IPv4 aus dem LAN möglich (obwohl die FB eine IP4 von Vodafone bekommt). Selbes Verhalten auch wenn man in der FB Oberfläche auf neu verbinden klickt. IPv6 ist aus dem LAN möglich.
Workaround: Ethernet Kabel vom Modem oder WAN Port der FB für einige Sekunden abstecken und wieder anstecken.
 

Chantalle

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Hallo zusammen,

ich bin Neu hier und hätte einige Fragen, auf die ich leider keine wirkliche Antwort gefunden habe.

Ich habe mir das TC4400 gekauft um eine Fitzbox 6590 zu ersetzen, auch aus dem Hintergrund, dass ich mein Netzwerk auf Ubiquiti umgestellt habe.
Als Router kommt die Dream Machine PRO SE zum Einsatz, neben zwei Switches 24 PoE Enterprise & 8 x 10GbE USW vom gleichen Hersteller.

Mein "Problem" ist, das ich mit der alten Docsis 3.0 Fritzbox problemfrei Downloadraten von 980-930 Mbit/sec erreicht habe. Seit der Umstellung auf den TC4400, sind maximale Raten von 650 drin, mehr geht einfach nicht. Der Upload ist gleich gut geblieben, 55-58 Mbit/s. Als Produkt habe ich Cable 1000 Business von Vodafone. Da der Speedtest von Vodafone so schlecht ausfällt, wird dann vom Tool automatisch die Verbindung zum Haus gemessen... augenscheinlich pusht Vodafone 1165 Mbit/s an die Leitung. Auch der Speedtest per WGET schwankt sehr stark, mal sind es 150, mal 350, mal 600 Mb/sec.

Mit den Zugangsdaten für das Modem war es schon ein Abenteuer, habe im Internet aber wohl passende Zugangsdaten gefunden oder zumindest irgendwelche Daten die angenommen wurden. Das Event-Log ist allerdings "gesperrt", bekomme da leider nichts angezeigt, vermutlich weil keine Berechtigung vorhanden. Wie kann ich das lösen?

Die Werte aus der großen Tabelle, kann ich leider überhaupt nicht deuten. Gibt es hierfür eine Art Leitfaden? Welche Werte wären "normal"? Wäre schön, wenn sich das jemand anschauen könnte, Danke schon mal an dieser Stelle.

Software Version/Bios: 70.12.44-200921

Xnip2022-08-12_14-03-57.png
 

why_

Beiträge
1.416
Punkte Reaktionen
346
Anbieter
Unitymedia
Leitung müsste mal neu eingepegelt werden, Dämpfung im upstream ist zu hoch.
 

Chantalle

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Danke für deine Rückmeldung, anhand welcher Werte stellst Du das fest? Ich würde gerne diese Monstertabelle verstehen wollen. Vermutlich muss ich mich also an den Support von Vodafone wenden, selbst ist hier nicht zu machen, korrekt?
 

why_

Beiträge
1.416
Punkte Reaktionen
346
Anbieter
Unitymedia
Pegelgrenzen hab ich aus dem angehängten PDF. Störung melden bei Vodafone, selbst kannst/solltest du da nichts machen.
 

Anhänge

  • 20180617_Pegelwerte.pdf
    26,9 KB · Aufrufe: 10
Thema:

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread

Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Thread - Ähnliche Themen

Unitymedia Technicolor CGA4233 Docsis 3.1 Router Info Tread: Wie auch schon bei TC4400 dient dieser Thread zum Sammeln von Informationen zum Technicolor CGA4233. Default login: user / VTmgQapcEUaE Link zum...
Unitymedia Kabelmodem Arris CM8200B: Moin, Das Arris CM8200B wurde hier schon gelegentlich erwähnt, aber nie vertiefend. Da bei mir seit ein paar Tagen eines herumsteht starte ich...
Unitymedia Cisco EPC3208 verliert immer Verbindung -> Vodafone Station als Lösung? (DOCSIS 3.1 schuld?): Nabend! Ich habe seit 25.11. plötzlich ein massives Problem mit meinem Anschluß, und könnte etwas Aufklärung von Insidern brauchen bevor ich zur...
Unitymedia [Q] Probleme mit Bridge Network Model Virtualisierungsserver: Hallo! Ich habe eine Virtualisierungsplattform mit Web-Oberfläche (Proxmox VE 3.3) aufgesetzt und den Server direkt mit dem Kabel-Gateway TC7200...
Unitymedia Custom Firmware: ASUS RT-N56U WLAN Router: Hab da grad was gefunden, da es ja immer noch genug Leute gibt mit Problemen. Author: Does this still use the same graphical interface as the...
Oben