Unitymedia Treuplus vs. Rückholerangebot

Diskutiere Treuplus vs. Rückholerangebot im Allgemein Forum im Bereich Rund um Internet; Das war im Frühjahr das "Abschiedsgeschenk von Unitymedia" und halt ein "einmaliges Angebot". Schon klar, was "einmalig" bedeutet... Was sollen...
__QT__

__QT__

Beiträge
1.371
Punkte Reaktionen
318
Sag denen auch Mal ruhig am Telefon, dass andere Kunden Anfang des Jahres die 1000 Mbit für 29,99 Euro erhalten haben
Das war im Frühjahr das "Abschiedsgeschenk von Unitymedia" und halt ein "einmaliges Angebot". Schon klar, was "einmalig" bedeutet...

Was sollen andere User da jetzt drauf verweisen? Wenn man hier nur alle Jahre reinschaut, verpasst man halt die guten Gelegenheiten und hat Pech.

Ich habe vor x Monaten noch ganz andere Dinge für weniger gekauft als derzeit. Das ist wohl der Lauf der Dinge. Früher war der Sprit auch günstiger, aber der Tankwart verkauft ihn mir JETZT dennoch nicht für den alten Preis.
 
cudi90

cudi90

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
27
Klar, das stimmt. Aber wenn man schon länger Kunde ist, vielleicht sogar sehr lange, kann man ruhig verhandeln und meistens kommen die dem Kunden auch entgegen.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.371
Punkte Reaktionen
318
Da spricht nix dagegen und machen wir ja alle. Hat der User ja scheinbar auch schon gemacht. Ich vermute auch, dass Anfang November eventuell wieder eine CableMax Aktion kommen könnte. Muss man mal abwarten. Im Zweifel den alten Vertrag monatlich kündbar weiterlaufen lassen bis mal wieder ein gutes Angebot kommt.
 

itMaster

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
6
Im Zweifel den alten Vertrag monatlich kündbar weiterlaufen lassen bis mal wieder ein gutes Angebot kommt.
Macht wohl zum aktuellen Zeitpunkt auch am meisten sinn. Ich hätte jetzt den 1Gbit Tarif für 34,99€ erhalten. Kann meine Fritze nicht und was soll ich mit 1Gbit.
 

Riker

Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Unitymedia
34,99 würd ich auch direkt nehmen, sogar mit eigener Fritte aber ob das geht...
 

itMaster

Beiträge
48
Punkte Reaktionen
6
@Riker
Mit eigener Fritte sollte auch gehen wenn die Gbit kann, ich habe halt pech mit meiner 6490. Dann hätte ich den 1Gbit auf 2 Jahre für 34,99€ bekommen.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.253
Punkte Reaktionen
456
Ort
Ruhrgebiet
das verhandeln macht übrigens immer sehr viel Spaß.

Da sind Geschmäcker verschieden. Mir macht Feilschen nicht so viel Spaß. Ich will planbar wissen, was es kostet, und fertig...
Diese Ad-Hoc. Rabatte machen Recherche schwierig.
Da kann man nicht zu Hause vorher nachrechnen und vergleichen, für welchen Provider man sich entscheidet ...
 

rv112

Beiträge
4.977
Punkte Reaktionen
363
Da bei mir die Telekom FTTH ausgebaut hat, habe ich meinen Tarif zum November gekündigt. Nun flatterte ein Schreiben rein, ich solle es mir doch noch mal überlegen usw. Also habe ich Vodafone per Twitter angeschrieben, ob ich einen Rabatt auf den CableMax 1000 bekomme, wenn ich verlängere.

Antwort:

Da es sich dabei ja schon um unser bestes Angebot in Bezug auf Preis-Leistung handelt, ist eine weitere Rabattierung nicht vorgesehen. Nein. Hab bitte Verständnis dafür. ^sba
 

McKay

Beiträge
171
Punkte Reaktionen
4
Da bei mir die Telekom FTTH ausgebaut hat, habe ich meinen Tarif zum November gekündigt. Nun flatterte ein Schreiben rein, ich solle es mir doch noch mal überlegen usw. Also habe ich Vodafone per Twitter angeschrieben, ob ich einen Rabatt auf den CableMax 1000 bekomme, wenn ich verlängere.

Antwort:

Da es sich dabei ja schon um unser bestes Angebot in Bezug auf Preis-Leistung handelt, ist eine weitere Rabattierung nicht vorgesehen. Nein. Hab bitte Verständnis dafür. ^sba
Da haben die ja auch nicht unrecht.. Zahle für 1Gbit 35euro.. was kostet sowas bei der telekom? :D
 

maffle

Beiträge
615
Punkte Reaktionen
71
Da es sich dabei ja schon um unser bestes Angebot in Bezug auf Preis-Leistung handelt, ist eine weitere Rabattierung nicht vorgesehen. Nein. Hab bitte Verständnis dafür. ^sba
So ein Unfug. Viele zahlen hier für 2 Jahre 29,99 für den CableMax 1000 Tarif so wie ich auch. Mal sehn was danach kommt. Das ist der normale Neukunden Preis auf 2 Jahre gerechnet.
 

rv112

Beiträge
4.977
Punkte Reaktionen
363
Naja Vodafone hat mir zuvor in Briefform 5€ Rabatt auf alle Tarife geboten. Twitter sagt nun, es sei nicht möglich. Selbst wenn, für 5€ lasse ich mich nicht weiter binden und den Vertrag dann mit monatlicher Kündigungsfrist weiterlaufen. Leider lohnt sich Magenta Eins bei der Telekom nicht so sehr, wenn man noch eine Zweitleitung möchte.
 
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.253
Punkte Reaktionen
456
Ort
Ruhrgebiet
Naja Vodafone hat mir zuvor in Briefform 5€ Rabatt auf alle Tarife geboten. Twitter sagt nun, es sei nicht möglich. Selbst wenn, für 5€ lasse ich mich nicht weiter binden und den Vertrag dann mit monatlicher Kündigungsfrist weiterlaufen. ....
Solange Vodafone an den "39,99 € Dauerhaft" nicht rüttelt, werde ich es auch so halten. Fürchte aber, dass da über kurz oder lang Preiserhöhungen kommen. Unsichere Kantonisten mit 1 Monat Kündigungsfrist und nur 5 € Monats-Mehreinnahmen gegenüber Neukunden, die man 24 Monate am Haken hat... das wird nicht Schmecken...
 

rv112

Beiträge
4.977
Punkte Reaktionen
363
Bei mir wäre es ja dann nur die Backupleitung. Ich könnte also im Zweifel den Tarif runterstufen.
 

Wurlyyy

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Unitymedia
Das war im Frühjahr das "Abschiedsgeschenk von Unitymedia" und halt ein "einmaliges Angebot". Schon klar, was "einmalig" bedeutet...

Was sollen andere User da jetzt drauf verweisen? Wenn man hier nur alle Jahre reinschaut, verpasst man halt die guten Gelegenheiten und hat Pech.

Ich habe vor x Monaten noch ganz andere Dinge für weniger gekauft als derzeit. Das ist wohl der Lauf der Dinge. Früher war der Sprit auch günstiger, aber der Tankwart verkauft ihn mir JETZT dennoch nicht für den alten Preis.
Ich hatte 28.01.2021 auch das Abschiedsgeschenk von Unitymedia wahrgenommen für 29,99€ für den Cablemax1000. Jetzt läuft mein Vertrag im Januar 2023 aus und ich bin mir nicht sicher ob der Rabatt, der aktuell auf der Rechnung abgezogen wird, erhalten bleibt über die Mindestvertragslaufzeit hinaus.

Ich meine mich erinnern zu können dass es damals im unitymedia forum immer hieß, die 29,99 € seien dauerhaft. Habe nun die Hotline angerufen und gefragt, die meinten nein es läuft ab nach 24 Monaten. Stimmt das? Oder haben die mal wieder keine Ahnung? Oder wie kann ich es selber nachsehen? In der Rechnung wird der Rabatt immer in einer Anlage zur Rechnung ausgewiesen.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.371
Punkte Reaktionen
318
Du solltest damals eine Auftragsbestätigung (womöglich nur als PDF im Kundenkonto) erhalten haben, welche alle Details dokumentiert.

Den CableMax1000 für 29,99 € gab es mWn bisher immer nur rabattiert, was bedeutet, dass der Rabatt nach der MVLZ wegfällt und man den Preis in der Auftragsbestätigung ohne Rabatt bezahlen muss. Allerdings hast Du mittlerweile nach MVLZ ein monatliches Kündigungsrecht und steckst nicht gleich wieder in einem monatelangen Vertrag. Kannst es also theoretisch mal drauf ankommen lassen. Glaube aber nicht, dass Du weiterhin den geringeren Betrag bezahlen wirst.
 
Soldierofoc

Soldierofoc

Beiträge
1.409
Punkte Reaktionen
243
Ort
BaWÜ
Ich hatte 28.01.2021 auch das Abschiedsgeschenk von Unitymedia wahrgenommen für 29,99€ für den Cablemax1000. Jetzt läuft mein Vertrag im Januar 2023 aus und ich bin mir nicht sicher ob der Rabatt, der aktuell auf der Rechnung abgezogen wird, erhalten bleibt über die Mindestvertragslaufzeit hinaus.

Ich meine mich erinnern zu können dass es damals im unitymedia forum immer hieß, die 29,99 € seien dauerhaft. Habe nun die Hotline angerufen und gefragt, die meinten nein es läuft ab nach 24 Monaten. Stimmt das? Oder haben die mal wieder keine Ahnung? Oder wie kann ich es selber nachsehen? In der Rechnung wird der Rabatt immer in einer Anlage zur Rechnung ausgewiesen.

Gab es 2021 auch die Aktion? Die 29,99€ Aktion war zuletzt im im Feb. 2022….mit MVLZ von 2 Jahren hätte man noch bis Anfang 2024 „Ruhe“. So ist es zumindest aktuell bei meinem Vertrag.
 

aabbc1

Beiträge
245
Punkte Reaktionen
7
bei mir hat sich der Vertrag bei der 29,99 € Aktion auch nicht verlängert (hätte ich wohlmöglich aktiv werden müssen und um Verlängerung bitten sollen). Denn so läuft mein Vertrag bereits im August 2023 anstatt Februar 24 aus. Danach müsste man ja wieder die üblichen 39,99 € bezahlen. Vielleicht hilft ja Kündigen, um es ventuell für 34,99 € zu bekommen. Mal schauen. 29,99 € ist natürlich ein sensationeller Preis gewesen. Nutze eine eigene Fritzbox 6591.
 

rv112

Beiträge
4.977
Punkte Reaktionen
363
Gestern noch mal mit Vodafone telefoniert bzgl. dem angebotenen 5€ Rabatt bei 24 Monate Verlängerung. Dieser Rabatt bezieht sich auf den Basispreis des Tarifs und der liegt beim 1000er bei 49€! Demnach habe ich die Kündigung widerrufen, da sich der Vertrag dann monatlich verlängert und mir die 39€ garantiert bleiben (Preisgarantie). Ich denke dass die 39€ bald entfallen und Vodafone die Preise anhebt. Wer kann sollte also noch schnell beim 39€ zuschlagen.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.371
Punkte Reaktionen
318
bei mir hat sich der Vertrag bei der 29,99 € Aktion auch nicht verlängert
Also ich bekam 1 Dokument, in welchem steht, dass ich 24 Monate lang einen 10€ Rabatt erhalte. Wenn das im Februar 2022 begann, dann wird es im Februar 2024 enden. Mein Vertrag selbst wäre allerdings monatlich kündbar, aber wer will das bei dem Tarif?
 

maffle

Beiträge
615
Punkte Reaktionen
71
https://www.teltarif.de/vodafone-gigazuhause-neue-tarife/news/89759.html



Heisst das CableMax wird abgeschafft? 20 Euro mehr für 1gbit? Ja ne ist klar.
 
__QT__

__QT__

Beiträge
1.371
Punkte Reaktionen
318
Heisst das CableMax wird abgeschafft? 20 Euro mehr für 1gbit? Ja ne ist klar.
Die neuen Tarife scheinen ja (derzeit) für Neukunden zu sein. Ein aktuell laufender CableMax Tarif kann natürlich eine Preiserhöhung erfahren, aber dazu wurde mWn an Bestandskunden noch nichts informiert.

Beschämdend finde ich es, dass in allen Tarifen der Upload erhöht außer im Premiumtarif. Der wird nur teurer werden (für Neukunden). Nichts berauschendes also...

Bis Februar 2024 hab ich erstmal noch nen 10€ Rabatt jeden Monat. Sollte aber eine Preiserhöhung kommen, werde ich überlegen, ob ich weiterhin bleibe. Hab immerhin noch ne 250er DSL Backupleitung hier, auf die ich sofort ausweichen kann.
 

millen

Beiträge
609
Punkte Reaktionen
146
Die neuen Tarife scheinen ja (derzeit) für Neukunden zu sein. Ein aktuell laufender CableMax Tarif kann natürlich eine Preiserhöhung erfahren, aber dazu wurde mWn an Bestandskunden noch nichts informiert.

Beschämdend finde ich es, dass in allen Tarifen der Upload erhöht außer im Premiumtarif. Der wird nur teurer werden (für Neukunden). Nichts berauschendes also...

Bis Februar 2024 hab ich erstmal noch nen 10€ Rabatt jeden Monat. Sollte aber eine Preiserhöhung kommen, werde ich überlegen, ob ich weiterhin bleibe. Hab immerhin noch ne 250er DSL Backupleitung hier, auf die ich sofort ausweichen kann.
Du hasts gut, ich kann mich hier neben dem Kabelanschluss nur für 6 Mbit/s DSL entscheiden :(
 
Thema:

Treuplus vs. Rückholerangebot

Treuplus vs. Rückholerangebot - Ähnliche Themen

Unitymedia Vertrag gekündigt Wechsel zu 1&1?: Hallo zusammen, Habe seit Habe seit Jahren 2 Play Vertrag IPv4 noch Cisco Modem und betreibe dahinter FB7490 und will gar nicht missen...
Unitymedia

Vertragswechsel

Unitymedia Vertragswechsel: Ich habe aktuell einen UM-Vertrag mit 2 Play Comfort 120 für 24,99/mtl. Incl. sind 2 Mobilfunkkarten. Einmal mit 500 MB Datenvolumen und einmal...
Unitymedia Vodafone Business-Tarif: bei fester IP kein WLAN?: Hallo zusammen, ich habe folgende Frage, die vielleicht besser ins Vodafone-Forum gehört, die ich aber trotzdem mal hier stelle, weil ja...
Unitymedia Vertragswirrwar in Bezug auf Sonderkündigungsrecht...: Hallo zusammen, ich verzweifle gerade an Unitymedia... Ich muss ja gestehen, am Liebsten wäre ich woanders, jedoch ist die DSL-Anbindung hier...
Unitymedia Tarifwechsel im Online-Kundencenter als Bestandskunde nicht möglich: Hallo und ein frohes neues Jahr an alle, ich lese hier schon seit einiger Zeit immer mal wieder mit, habe nun aber selbst ein konkretes Anliegen...
Oben