Unitymedia Treuplus vs. Rückholerangebot

Diskutiere Treuplus vs. Rückholerangebot im Allgemein Forum im Bereich Rund um Internet; Habe heute nochmals mit den "Rückgewinnung" bzgl. meines ausgelaufenen (Nicht gekündigt, kann mtl. kündigen!) Vertrages 250 Cable U mit PU...
  • Treuplus vs. Rückholerangebot Beitrag #3.901

Andreas03

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Vodafone
Habe heute nochmals mit den "Rückgewinnung" bzgl. meines ausgelaufenen (Nicht gekündigt, kann mtl. kündigen!) Vertrages 250 Cable U mit PU telefoniert. Bin sehr zufrieden und benötige nicht mehr, vor allen da man hier im Ruhrgebiet sehr oft von Problemen mit dem Gigabitanschluss mit der Fritzbox bzgl. WLAN hört.
Kein Nachlass auf den Vertrag, ich kann mir nur für 24 Monate den jetzt geltenden Preis von 37,98 (incl. Home-/Fritzbox 6490) sichern, eine Preiserhöhung wäre nun jederzeit bei mir möglich! Wie seht ihr das? Neu festlegen auf 24 M oder laufen lassen und darauf hoffen, das Vodafone meinen Vertrag nicht erhöht? Wir bekannt erhöht Vodafone ja ab 14.11 für Neukunden!
Vg, Andreas
 
  • Treuplus vs. Rückholerangebot Beitrag #3.902
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.387
Punkte Reaktionen
482
Ort
Ruhrgebiet
In den AGBs von Unitymedia stand noch eine Selbstverpflichtung zur Limitierung der Preiserhöhungen.
Inzwischen ist dieser Passus gestrichen - wahrscheinlich zeitgleich mit der Einführung 1-Monats-Kündigungsfrist nach Ablauf der MVLZ.
Ein bedenkenswerter Aspekt ist das Kündigungsrecht auch von Vodafone - die nach Ablauf der MVLZ ebenfalls kurzfristig den Vertrag mit einem Monat Vorlauf kündigen können ...
 
  • Treuplus vs. Rückholerangebot Beitrag #3.903
__QT__

__QT__

Beiträge
1.386
Punkte Reaktionen
318
da man hier im Ruhrgebiet sehr oft von Problemen mit dem Gigabitanschluss mit der Fritzbox bzgl. WLAN hört.
Was hat denn die Geschwindigkeit des Anschlusses mit WLAN Problemen eines Routers im Heimnetz zu tun? Den Zusammenhang sehe ich noch nicht.

Ob bei Dir nun ne Preiserhöhung kommt oder nicht, kann niemand wissen. Es bleibt Dir nix als zu spekulieren. ist wie an der Börse halt. Niemand weiß, was die Preise demnächst machen. Deine Spekulation kann richtig sein oder Du kannst falsch liegen. Am Ende musst Du es entscheiden. Ich bekam zB am Samstag (überraschend?) ne Preiserhöhung von SKY ins Haus geschickt. Hatte ich so jetzt auch nicht mit gerechnet. Nun heißt es, Erhöhung akzeptieren oder bis Ende Januar Kündigung schicken...
 
  • Treuplus vs. Rückholerangebot Beitrag #3.904
MartinP_Do

MartinP_Do

Beiträge
5.387
Punkte Reaktionen
482
Ort
Ruhrgebiet
Was hat denn die Geschwindigkeit des Anschlusses mit WLAN Problemen eines Routers im Heimnetz zu tun? Den Zusammenhang sehe ich noch nicht.
Vielleicht meint er nicht direkt WLAN Probleme, sondern dass plötzlich nicht mehr die gebuchte Anschlussgeschwindigkeit der bestimmende Faktor bei den WLAN Geräten ist, sondern das WLAN der Flaschenhals wird
 
  • Treuplus vs. Rückholerangebot Beitrag #3.905

Wurlyyy

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Unitymedia
Ich habe den CableMax1000 für 29,99 € aktuell. Die Mindestvertragslaufzeit läuft im Januar 2023 ab. Dann werde ich auf 39,99€ rutschen.

Lohnt es sich überhaupt zu kündigen und ein Angebot einzuholen oder sollte ich es lieber laufen lassen, weil es sowieso nicht besser wird als die 39,99€ ?
 
  • Treuplus vs. Rückholerangebot Beitrag #3.906
__QT__

__QT__

Beiträge
1.386
Punkte Reaktionen
318
Ich habe den CableMax1000 für 29,99 € aktuell. Die Mindestvertragslaufzeit läuft im Januar 2023 ab. Dann werde ich auf 39,99€ rutschen.
Habe Zweifel, dass Du auf 39,99€ im Januar hoch gehst. Woran machst Du das fest?

Die 29,99€ Aktion gab es doch erst dieses Jahr im Frühjahr (also 2022) und man erhält lt. meiner Auftragsbestätigung für 24 Monate einen 10€ Rabatt. Wieso soll das bei Dir schon im Januar auslaufen?

Aktuell ist bei mir zB die MVLZ längst abgelaufen (seit Mai 2022), aber ich zahle trotzdem jeden Monat nur die 29,99€, da ich ja 24x die 10€ Rabatt erhalte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Treuplus vs. Rückholerangebot Beitrag #3.907

Wurlyyy

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Anbieter
Unitymedia
Habe Zweifel, dass Du auf 39,99€ im Januar hoch gehst. Woran machst Du das fest?

Die 29,99€ Aktion gab es doch erst dieses Jahr im Frühjahr (also 2023) und man erhält lt. meiner Auftragsbestätigung für 24 Monate einen 10€ Rabatt. Wieso soll das bei Dir schon im Januar auslaufen?

Aktuell ist bei mir zB die MVLZ längst abgelaufen (seit Mai 2022), aber ich zahle trotzdem jeden Monat nur die 29,99€, da ich ja 24x die 10€ Rabatt erhalte.
Ja wahrscheinlich hast du Recht. Ich habe mich damals bei der Vertragsverlängerung auch schon gewundert wieso die MVLZ sich nicht verändert hat.
Theoretisch sollte dann mein Vertrag monatlich kündbar werden im Januar, aber die Rabattierung noch weiter laufen.

Vielen Dank für deinen Hinweis darauf.:)
 
Thema:

Treuplus vs. Rückholerangebot

Treuplus vs. Rückholerangebot - Ähnliche Themen

Unitymedia Vertrag gekündigt Wechsel zu 1&1?: Hallo zusammen, Habe seit Habe seit Jahren 2 Play Vertrag IPv4 noch Cisco Modem und betreibe dahinter FB7490 und will gar nicht missen...
Unitymedia

Vertragswechsel

Unitymedia Vertragswechsel: Ich habe aktuell einen UM-Vertrag mit 2 Play Comfort 120 für 24,99/mtl. Incl. sind 2 Mobilfunkkarten. Einmal mit 500 MB Datenvolumen und einmal...
Unitymedia Vodafone Business-Tarif: bei fester IP kein WLAN?: Hallo zusammen, ich habe folgende Frage, die vielleicht besser ins Vodafone-Forum gehört, die ich aber trotzdem mal hier stelle, weil ja...
Unitymedia Vertragswirrwar in Bezug auf Sonderkündigungsrecht...: Hallo zusammen, ich verzweifle gerade an Unitymedia... Ich muss ja gestehen, am Liebsten wäre ich woanders, jedoch ist die DSL-Anbindung hier...
Unitymedia Tarifwechsel im Online-Kundencenter als Bestandskunde nicht möglich: Hallo und ein frohes neues Jahr an alle, ich lese hier schon seit einiger Zeit immer mal wieder mit, habe nun aber selbst ein konkretes Anliegen...
Oben